Autor Thema: 24" Monitor  (Gelesen 9120 mal)

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
24" Monitor
« am: 28. Mai 2008, 16:48:10 »
Hi,
da ich langsam mal mehr Bildfläche und gleichzeitig auch mehr Arbeitsfläche auf dem Tisch haben will, suche ich gerade nach einem gutem 22" Monitor (natürlich keine Röhre).
Habe dazu mal den aus der HardwareLuxx printed 02/2008 gelesen. Da haben der LG L227WT und der Samsung Syncmaster 226BW die excellent hardware Awards abgeräumt. Nur ist der Test auch nicht mehr taufrisch, hat sich was am Markt getan, also gibts bessere Geräte in der Preisklasse?
Der LG spricht mich aber eher an wegen dem höheren Kontrast und dem größeren Blickwinkel.

Ansprüche: Internet, Office, Filme, Bild- Film- und vielleicht mal Tonbearbeitung und etwas 3D/CAD Zeichnung  :engel:

Was meint ihr zu den Geräten? Taugen die was und werden meinen Ansprüchen gerecht und vorallem wie schon geschrieben, gibts besseres für 269€?
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2008, 00:07:54 von BigBear »

Veni, Vehi, Vici!

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: 22" Monitor
« Antwort #1 am: 28. Mai 2008, 17:17:48 »
damit bin ich grad recht zufrieden ;)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: 22" Monitor
« Antwort #2 am: 28. Mai 2008, 18:12:09 »
Den habe ich gerade bestellt :)

http://geizhals.at/deutschland/a301476.html

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
Re: 22" Monitor
« Antwort #3 am: 28. Mai 2008, 18:17:30 »
ich hab zuhause 3 von den 226BW samsungs stehen ... wenn du nen guten erwischt sind die mehr als nur empfehlenswert, wenn du nen mittleren bekommst gehts mit etwas kalibrieren noch super, und wenn du einen mit miesen panel bekommst bringst du den nie in einklang mit einem der anderen beiden (die farbwiedergabe passt einfach nicht zusammen)

jeder für sich, sicher ned schlecht alle drei - und ja ich hab drei verschiedene panels erwischt :P - aber nur brauchbar wenn man nicht auf 100% farbtreue angewiesen ist (aber dann kauft man sowieso kein tn-panel...)

die 226bw sollten inzwischen auch schon billiger sein, ich hab anfang des jahres ja nur etwa 260E bezahlt
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: 22" Monitor
« Antwort #4 am: 28. Mai 2008, 18:33:39 »
Und hat jemand den LG L227WT?  :clown:
Oder einen anderen 22" Monitor aus dem Preissegment <300€ neueren Modells?  :wink:

Veni, Vehi, Vici!

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: 22" Monitor
« Antwort #5 am: 28. Mai 2008, 20:25:22 »
Hab mir den Samsung 226BW direkt bei erscheinen gekauft und bin super zufrieden - sehr empfehlenswert!

Jan :)

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: 22" Monitor
« Antwort #6 am: 28. Mai 2008, 21:11:10 »
weiss wer den unterschied von bw zu cw?

:edit: scheint noch ne spur teurer/besser zu sein als der bw ..  und ist inzwischen preislich in deinem budget
« Letzte Änderung: 28. Mai 2008, 21:14:03 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
Re: 22" Monitor
« Antwort #7 am: 28. Mai 2008, 23:20:23 »
Hab mir den Samsung 226BW direkt bei erscheinen gekauft und bin super zufrieden - sehr empfehlenswert!

da waren noch die orginal samsung panels drin :P
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: 24" Monitor
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2008, 00:12:03 »
So, zwischenzeitlich hat es sich dann doch nichtmehr gelohnt sich ein 22" LCD zu kaufen.

Jetzt gucke ich mich nach einem 24" Monitor um.
Was hab ich damit vor?
-Officeanwendungen
-Internet
-Filme gucken
-ab und zu paar minderaufwendige Games wie BF2, CS(: S),...
-semi-professionelle Fotobearbeitung
-bisschen CAD und 3D
-TV
-Xbox360 anschließen, HDMI sollte also schon dran sein

Das ganze sollte möglichst günstig sein, brauch also keinen hyperteuren Eizo, Dell oder Apple LCD. 

Kenn mich mit LCDs nicht wirklich gut aus, finde sogar den Lacero 22" Monitor meiner Sis ganz brauchbar von daher bin ich nicht wirklich verwöhnt.

Der Samsung T240 scheint ziemlich gut zu sein.+

Edit: Hab mich mal etwas umgeschaut und bin auf diese hier gestoßen:
V7 D24W33
BenQ G2400WD
Belinea o.display 4_24" wide
Samsung T240
BenQ G2400W
LG W2452V (bei Prad mit gut abgeschnitten)
Acer P243WD
Samsung 2493HM

Kann mir jemand einen davon empfehlen?
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2008, 01:24:10 von BigBear »

Veni, Vehi, Vici!

Offline Marv

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 16
Re: 24" Monitor
« Antwort #9 am: 22. Dezember 2008, 14:46:42 »
Servus BigBear,

wenn es auch 1" kleiner sein darf, kann ich dir den LG Flatron M2394D empfehlen. Hab den gerade erst für meine Freundin erworben und was soll ich sagen, der macht doch glatt auch rein optisch was her und hat zig Anschlussmöglichkeiten :P
Als einzigen Kritikpunkt ist mir bisher nur die nicht vorhandene Vesa Anschlussmöglichkeit aufgefallen.

Grüße vom Bodensee

Marv

Offline nemon

  • Administrator
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.628
  • Da bin ich wieder
Re: 24" Monitor
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2008, 18:32:23 »
bin auch derzeit dabei, mit einem 24"er zu liebäugeln, derzeit wäre es wohl der hier: http://www.prad.de/new/monitore/test/2008/test-hp-lp2475w.html

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: 24" Monitor
« Antwort #11 am: 22. Dezember 2008, 20:14:23 »
bin auch derzeit dabei, mit einem 24"er zu liebäugeln, derzeit wäre es wohl der hier: http://www.prad.de/new/monitore/test/2008/test-hp-lp2475w.html

nur  gutes von gehört  :thumbup:

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: 24" Monitor
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2008, 22:13:10 »
nur  gutes von gehört  :thumbup:

yo. sieht auch gut aus.

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beiträge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: 24" Monitor
« Antwort #13 am: 22. Dezember 2008, 23:53:51 »
Mit dem IPS Panel sicherlich ne feine Sache. Also Leute - kaufen und Bericht erstatten ;) Will eventuell auch noch nen 24er neben meinen 22er stellen...

Jan :)

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: 24" Monitor
« Antwort #14 am: 23. Dezember 2008, 01:30:10 »
Also der HP is etwas außerhalb meines Budget.
War heute im Saturn und hab mal flüchtig den Samsung T240 und den 245B plus beglupscht. War viel zu voll um den halbwegs zu begutachten/testen  :no:
Also der T240 ist zwar wirklich hübsch, aber der 245B plus machte auf die kurze Zeit einen besseren Eindruck was das Bild angeht. Ist natürlich auch funktionaler, drehbar, neigbar und höhenverstellbar, aber nicht so hübsch wie der T240. Nur war alles natürlich nur per VGA angeschlossen... :evil:
Denke der T240 wirds eher von den beiden, wegen HDMI und Optik.
Noch Vorschläge?

Veni, Vehi, Vici!

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: 24" Monitor
« Antwort #15 am: 23. Dezember 2008, 11:31:32 »
Hab den HP LP2565 und Samsung 245b (nicht +) zuhause, bin mit beiden sehr zufreiden... kann beim HP kein besseres Bild feststellen (hat ja besseres Panel, aber ka was für eins ^^). der einzig wichtige vorteil des HP ist das er auch "keine Skalierung" unterstützt. So dass wenn man 1600x1200 oder sogar 800x600 einstellt das auch nativ dargestellt bekommt (wenn man will)!!! das ist eine seeeeehr feine funktion!
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline waterburn

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 230
Re: 24" Monitor
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2008, 11:52:49 »
Stand im letzten Jahr auch vor der Enscheidung. Hab mich damals dann für nen LG mit iirc Premium-MVA Panel enschieden. Hab die Endscheidung bis heute nicht bereut. Nutze den Monitor in erster Linie fürs Office, Internet und Filme. War damals imho der günstigste 24" ohne TN-Panel.
cu
waterburn

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: 24" Monitor
« Antwort #17 am: 14. Mai 2009, 16:05:04 »
So, das Thema hatte sich zwischen zeitlich wieder mal gelegt, aber kommt jetzt wieder auf. Wird wohl definitiv ein billiges TN-Panel, der Aufpreis zu MVA etc lohnt einfach nicht wie ich finde.
Hab gerade die beiden hier im Auge:
Benq G2400WD
Benq E2400HD (Prad: gut)
Iiyama ProLite E2407HDS-B1 (hat glaube ich gut von Prad bekommen wenns das Modell aus diesem Test ist, müsste ich aber noch gucken ob ich dafür meine Gutscheine nutzen kann..)

Edit: Der Iiyama ist wohl eher dieser
Tendiere zum G2400WD wegen der Auflösung  :kratz:
Der Samsung T240 wäre auch ne Option  :/
« Letzte Änderung: 14. Mai 2009, 17:31:18 von BigBear »

Veni, Vehi, Vici!

Offline Gargamel

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 395
Re: 24" Monitor
« Antwort #18 am: 14. Mai 2009, 19:31:24 »
Tendiere zum G2400WD wegen der Auflösung  :kratz:
Was meinst du denn mit "wegen der Auflösung"? Die 24-Zöller haben doch alle 1920x1200 Pixel, oder?

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: 24" Monitor
« Antwort #19 am: 14. Mai 2009, 19:44:49 »
16:9 haben 1920x1080  :clown:

Veni, Vehi, Vici!