Autor Thema: Lautsprecherboxen knallen beim Einschalten  (Gelesen 2202 mal)

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
Lautsprecherboxen knallen beim Einschalten
« am: 01. Mai 2008, 22:15:13 »
Hallo Leute,
ich hab vor Kurzem einen "neuen" Wagen bekommen. Der Vorbesitzer hat mir seine kleine Anlage drin gelassen bestehend aus nem kleinen Kenwood Verstärker, ein paar Magnat Boxen und einem alten Clarion Kassetten-Radio (ARX7170R) mit CD Wechsler. Soweit hat Alles funktioniert. Da ich aber lieber mein viel neueres Alpine Mp3-Radio CDA-9847R verwenden wollte, habe ich die Radios kurzerhand getauscht. Das klappt nun eigentlich auch Alles, aber beim Einschalten des Radios höre ich aus den Boxen immer so ein lauten Knallen *PLOPP*. Auf mich macht das keinen gesunden Eindruck. Ist das nun bedenklich und kann ich das Beheben?
Wenn irgendwelche Modellbezeichnungen der restlichen Komponenten von Nöten sein sollten, kann ich das gerne nachreichen.
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Lautsprecherboxen knallen beim Einschalten
« Antwort #1 am: 02. Mai 2008, 12:30:03 »
Ich würde vermuten, dass das 'Knallen' das Knacken ist, welches entsteht, wenn Spannung am Radio / der Endstufe anliegt und die Lautstärke hoch eingestellt war.

Wenn ich mein Radio voll aufdrehe höre ich auch das Knacken, wenn ich den PC anschalte und die Soundkarte Strom bekommt.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Lautsprecherboxen knallen beim Einschalten
« Antwort #2 am: 02. Mai 2008, 12:49:51 »
das knacken kommt daher, wenn radio und endstufe sich gleichzeitig einschalten.

du musst ne verzögerungsschaltung einbauen. das kann z.B. mit nem simplen relais geschehen. auch könnte es schon reichen, ne diode in die remote-leitung einzulöten...

google mal nach einschaltverzögerung... evtl. in kombination mit carhifi


Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
Re: Lautsprecherboxen knallen beim Einschalten
« Antwort #3 am: 02. Mai 2008, 16:18:22 »
@ML: Danke, ich schau mal ;)

@Claas: Dachte ich zuerst auch, aber ich habe es getestet, es passiert genau so und ist ist ebenso laut, wenn ich die Lautstärke sehr gering hatte.
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit