Autor Thema: Netzteil - Wertschätzung  (Gelesen 2182 mal)

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Netzteil - Wertschätzung
« am: 02. Mrz 2008, 16:08:00 »
Hi,

da voraussichtlich mein NT für die 8800GTX und den DC zu schwach ist, brauch ich Ersatz, wobei das Alte verkauft werden soll.
Frage ist also, was das alte noch wert ist..

Es ist ein S12-500HT, von Seasonic.

Danke für die Schätzung..
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrge: 754
  • so fucking what?
Re: Netzteil - Wertschätzung
« Antwort #1 am: 02. Mrz 2008, 17:06:14 »
nicht direkt antwort auf deine wertfrage.. nur ne anmerkung
hier laeuft gerade ein system aus e6600 at 3.3ghz, 2x x1900xt 512mb im crossfire, 2x 1gb (danka an adata fuer die beiden anderen defekten 2gb) ddr2 ram, 3 festplatten, nem dvd brater von teac und 3 loonie 12v lueftern... an nem ocz powerstream 520w... weiss ja nicht wieviel saft die gtx zieht, aber mehr als 2 x1900'er wuerde ich bezweifeln, wobei ich mir da nicht 100% sicher bin. aber eine ist angegeben mit >100w, also denke ich >200w fuer beide karten...

kann also durchaus sein, das dein nt damit noch auskommt.
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline mad1120

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrge: 1.062
  • wohnt hier
Re: Netzteil - Wertschätzung
« Antwort #2 am: 02. Mrz 2008, 17:27:01 »

hier kannst de grob nach rechnen lassen:http://www.extreme.outervision.com/psucalculatorlite.jsp
ist sogar ne option für OC mit drin....
mein flickr account
90% aller Attentäter konsumieren 24 Stunden vor ihrem Anschlag Brot.
--> Also Brot ist gefährlich, verbietet Brot !!

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrge: 1.460
Re: Netzteil - Wertschätzung
« Antwort #3 am: 02. Mrz 2008, 17:56:10 »
das NT reicht dicke ;)

ich weiss jetzt nur nicht wieviele Schienen es hat. es kann ja sein das eine 12V schiene am ende ist!


Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Netzteil - Wertschätzung
« Antwort #4 am: 02. Mrz 2008, 19:16:42 »
Mist alles weg...

Also, das NT ist knapp bemessen für die gtx, nicht wegen der W Anzahl, sondern wegen der insgesamt 33 A auf den 12V Schienen. 30 sind wohl das muss für ne GTX (laut Techniker).

Das NT hat auf allen Schienen/Leitungen volle Power, habe ich heute eingenhändig ausgemessen - daran liegt es nicht.

Werde morgen nochmal nen techniker befragen, und dann ein neues ordern - taucht der fehler weiterhin auf, geht es zurück..  hab da keinen bock mehr ständig auf eigene kosten zu testen..

aber einen etwa wert bräuchte ich noch ;)
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Netzteil - Wertschätzung
« Antwort #5 am: 02. Mrz 2008, 19:18:28 »
wenn völlig intakt ca.60% des neuwerts