Autor Thema: Diverse Beschriftungen fehlen  (Gelesen 1834 mal)

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Diverse Beschriftungen fehlen
« am: 22. Februar 2008, 17:07:24 »
hi,
hab neulich win xp neu aufgesetzt. und jetzt fehlen fenstertitel und diverse sachen im inet, wie zb forentitel etc.

außerdem hat sich die tastatur auf die option fn festgestellt, da kommt auf manchen tasten statt eines buchstaben, eine zahl oder so. hab vorher nicht gewusst, dass man diese option feststellen kann..  :help:

Ach und das alles bei einem Laptop
« Letzte Änderung: 22. Februar 2008, 17:17:58 von BigBear »

Veni, Vehi, Vici!

Offline Gargamel

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 395
Re: Diverse Beschriftungen fehlen
« Antwort #1 am: 22. Februar 2008, 19:39:32 »
Zitat
da kommt auf manchen tasten statt eines buchstaben, eine zahl oder so.

Bei meinem IBM nennt sich diese Funktion Num-Lock und wenn sie eingeschaltet ist, kann ein Bereich auf der rechten Tastaturhälfte wie ein Nummernpad genutzt werden (7890ß/uiop/jklö/m.-). Zumindest bei meinem Laptop sollte sich das mit FN + ScrLk ein- und ausschalten lassen, auch wenn das bei meiner derzeitigen Linux Installation nicht klappt :hm:. Vielleicht gibts sowas bei deinem Laptop auch?

Zu den fehlenden Fenstertiteln würde ich jetzt mal auf ein Softwareproblem tippen - evtl falscher Grafikkartentreiber? Vielleicht kann dir auch ehr jemand helfen, wenn du einen Screenshot machst. Gibts das Problem schon direkt nach der Installation oder ist das erst ein Weilchen später aufgetaucht?

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: Diverse Beschriftungen fehlen
« Antwort #2 am: 22. Februar 2008, 20:05:12 »
Zitat
da kommt auf manchen tasten statt eines buchstaben, eine zahl oder so.

Bei meinem IBM nennt sich diese Funktion Num-Lock und wenn sie eingeschaltet ist, kann ein Bereich auf der rechten Tastaturhälfte wie ein Nummernpad genutzt werden (7890ß/uiop/jklö/m.-). Zumindest bei meinem Laptop sollte sich das mit FN + ScrLk ein- und ausschalten lassen, auch wenn das bei meiner derzeitigen Linux Installation nicht klappt :hm:. Vielleicht gibts sowas bei deinem Laptop auch?

Zu den fehlenden Fenstertiteln würde ich jetzt mal auf ein Softwareproblem tippen - evtl falscher Grafikkartentreiber? Vielleicht kann dir auch ehr jemand helfen, wenn du einen Screenshot machst. Gibts das Problem schon direkt nach der Installation oder ist das erst ein Weilchen später aufgetaucht?

Seh gerade, die Zahlenanordung sieht tatsächlich aus wie ein Nummernpad nur etwas nach links verzogen.

Und mit FN+F11 (Num) gings weg :)

Bleibt noch das Problem den Titeln

Veni, Vehi, Vici!