Autor Thema: bluetux mein Linux smartphone projekt  (Gelesen 5211 mal)

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: bluetux mein Linux smartphone projekt
« Antwort #20 am: 09. Februar 2008, 16:00:52 »
Hättest jetz sx66 gesagt währe fein is nämlich nen htc blueangel.^^
nö so wüsste ich nix. die leistung währe wohl auch bissl zu wenig. vor allem ram.

linux sollte auf jedem wince gerät funzen. z.b navi. zumindest ne konsole sollte lauffähig sein zur not auch erstmal per ssh^^
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: bluetux mein Linux smartphone projekt
« Antwort #21 am: 09. Februar 2008, 19:45:10 »
hab richtig lust auf ein blueangle bekommen, auf der suche nach software letzte woche hab ich nix anständiges gefunden, und jetzt lese ich, das du dein os selbst schreibst  :anbet: ich kann kaum ne hdd mounten, und du kompilierst selbst  :anbet: :anbet: :anbet:

würdest du mir die software zukommen lassen?
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: bluetux mein Linux smartphone projekt
« Antwort #22 am: 09. Februar 2008, 23:46:05 »
wenn ich soweit durch bin das ich sage ok man kann es nutzen werde ich es frei zurverügung stellen.
ich denke das in den nächsten monaten noch einige anwendungen folgen werden als fertige packete (*.ipk) nich von mir.

weil ich versuche selber zu machen.^^
klappt nich an jedem punkt tausche mich mit anderen aus.

was auch nutzbar ist ist fast alles was so fürn sharp zaurus verfügbar ist.
es wird viel entwickelt nich nur für blueangel auch für andere htc geräte.
mittlerweille gibt es auch fertige images im web. wie gut oder schlecht die nun sind kann ich nicht wirklich sagen.
werd ich aber sicher noch testen.

kannst ja mal auf  http://www.openembedded.org/ umher schauen
ebenfals sehr zu empfehlen : http://www.uv-ac.de/openembedded/openembedded.html

naja ich hab teilweise immer noch probleme mit der hardware die ich versuche zu lösen.
fazit wird immer besser.

aber es dauert echt elendig lange.^^ das hätte ich vorher nie erwartet.


und aktuelle install auf 4gb sd
« Letzte Änderung: 09. Februar 2008, 23:53:18 von Snakefreak DcD »
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________