Autor Thema: Verbote: Filesharing, Kopierschutz, illegale Software etc.  (Gelesen 5033 mal)

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beiträge: 6.535
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Dies ist eine sehr heikle Grauzone, manches ist legal manches nicht. Das ausseinander zu halten ist nicht sinnvoll machbar. Daher ist es generell verboten, auf www.eiskaltmacher.de darüber zu sprechen. Wir bitten daher um Euer Verständnis.

Somit wird gegen jedes Topic mit diesen Themen vorgegangen und die Urheber werden Verwarnt.

Sollte man dennoch das Bedürfnis haben, etwas darüber zu wissen kann man sich in den einschlägigen Untiefen des Internets umsehen.



Jeder Thread oder Post über illegale Software/Keysuche o.ä wird auf EKM nicht toleriert! Das schließt auch Hardware zum Umgehen von Kopierschutzmaßnahmen ein! Wer Informationen zu diesem Thema will, kann sich dafür gerne ein anderes Forum suchen oder eine bekannte Suchmaschine verwenden.

Jeder Thread/Post der nach dieser Bekanntmachung mit dem Thema/Inhalt illegaler Software/Keys eröffnet wird, wird kommentarlos geschlossen und der Threadersteller/ Beitragsersteller verwarnt, die zweite Verwarnung führt zum temporären Bann.

Dieses Verbot umfasst die Diskussion UND/ODER die Publikation von Links (auch weiterführende).

Da in der neueren Rechtsprechung auch das Umgehen von einem Kopierschutz eine Straftat und somit illegal ist, umfasst das o.g. Verbot auch die Diskussion UND die Publikation von Links (auch weiterführende) über diese Themen. Dies umfasst ebenfalls die Gespräche über die zur Verfügung stehenden  Tools und Maßnahmen.


Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Regelwerks, einschließlich dieser Regelungen, ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt rückwirkend eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt, bzw. die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.
« Letzte Änderung: 08. August 2006, 21:11:51 von Master Luke »