Autor Thema: Verbote: Filesharing, Kopierschutz, illegale Software etc.  (Gelesen 3681 mal)

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrńge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Dies ist eine sehr heikle Grauzone, manches ist legal manches nicht. Das ausseinander zu halten ist nicht sinnvoll machbar. Daher ist es generell verboten, auf www.eiskaltmacher.de dar├╝ber zu sprechen. Wir bitten daher um Euer Verst├Ąndnis.

Somit wird gegen jedes Topic mit diesen Themen vorgegangen und die Urheber werden Verwarnt.

Sollte man dennoch das Bed├╝rfnis haben, etwas dar├╝ber zu wissen kann man sich in den einschl├Ągigen Untiefen des Internets umsehen.



Jeder Thread oder Post ├╝ber illegale Software/Keysuche o.├Ą wird auf EKM nicht toleriert! Das schlie├čt auch Hardware zum Umgehen von Kopierschutzma├čnahmen ein! Wer Informationen zu diesem Thema will, kann sich daf├╝r gerne ein anderes Forum suchen oder eine bekannte Suchmaschine verwenden.

Jeder Thread/Post der nach dieser Bekanntmachung mit dem Thema/Inhalt illegaler Software/Keys er├Âffnet wird, wird kommentarlos geschlossen und der Threadersteller/ Beitragsersteller verwarnt, die zweite Verwarnung f├╝hrt zum tempor├Ąren Bann.

Dieses Verbot umfasst die Diskussion UND/ODER die Publikation von Links (auch weiterf├╝hrende).

Da in der neueren Rechtsprechung auch das Umgehen von einem Kopierschutz eine Straftat und somit illegal ist, umfasst das o.g. Verbot auch die Diskussion UND die Publikation von Links (auch weiterf├╝hrende) ├╝ber diese Themen. Dies umfasst ebenfalls die Gespr├Ąche ├╝ber die zur Verf├╝gung stehenden  Tools und Ma├čnahmen.


Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Regelwerks, einschlie├člich dieser Regelungen, ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Regelungsl├╝cke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der ├╝brigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unber├╝hrt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt r├╝ckwirkend eine inhaltlich m├Âglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am n├Ąchsten kommt, bzw. die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.
« Letzte ─nderung: 08. August 2006, 21:11:51 von Master Luke »