Autor Thema: Mainboardvergleich X38  (Gelesen 3319 mal)

Offline doadro

  • Moderator
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 605
  • seh`ich nicht gut aus ...
Mainboardvergleich X38
« am: 10. Januar 2008, 09:03:00 »
Hi,

kennt jemand irgendeine Webpage die bereits X38-Boards verglichen hat?
Welches X38-Board ist derzeit wohl die beste Grundlage für ein neues System? Erhoffe mir aus solchen Vergleichstests immer sehr viel.

Wünsche mir viele Links ... ;-)

Gruß

doadro
-------------------------------------------------------------------
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.

"Ist die dunkle Seite stärker?" - "Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Mainboardvergleich X38
« Antwort #1 am: 10. Januar 2008, 14:16:17 »
Was willst du ausgeben?

Muss es ein x38er sein? Willst du Crossfire testen? Wenn nicht, dann vergiss den X38er.

Offline doadro

  • Moderator
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 605
  • seh`ich nicht gut aus ...
Re: Mainboardvergleich X38
« Antwort #2 am: 10. Januar 2008, 19:32:27 »
Crossfire muss nicht sein. Das ist jetzt nicht mein Primärziel. Eher sind DDR3, 45 nm, PCI 2.0 ausschlaggebend. Und dann eine schöne Radeon 3870 drauf ...
« Letzte Änderung: 10. Januar 2008, 19:32:54 von doadro »
-------------------------------------------------------------------
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.

"Ist die dunkle Seite stärker?" - "Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Mainboardvergleich X38
« Antwort #3 am: 10. Januar 2008, 19:44:37 »
Hmm, k, da du je eh DDR3 willst, ist dir das Geld wohl eh relativ egal :) Dann würde ich das Maximus Extreme oder das P5E3 Deluxe nehmen.

Wobei man DDR3, 45nm und PCIe 2.0 auch mit einen günstigeren P35-Board haben kann. Die sind wesentlich billiger und bieten bis auf CF genauso viel.

Ich habe sogar Ende des Monats ein P35T-DQ6 zu verkaufen. 110€... :) Kann DDR3, 45nm und PCIe 2.0 :D

Offline doadro

  • Moderator
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 605
  • seh`ich nicht gut aus ...
Re: Mainboardvergleich X38
« Antwort #4 am: 10. Januar 2008, 19:54:39 »
Das Monetäre ist da eher zweitrangig. Ich investiere ja nicht oft ...
-------------------------------------------------------------------
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.

"Ist die dunkle Seite stärker?" - "Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Mainboardvergleich X38
« Antwort #5 am: 10. Januar 2008, 19:55:44 »
Joa, verstehe ich, aber wie gesagt, bis auf CF bietet der X38 nichts mehr. Deshalb lohnt er in meinen Augen nicht wirklich.

Offline doadro

  • Moderator
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 605
  • seh`ich nicht gut aus ...
Re: Mainboardvergleich X38
« Antwort #6 am: 10. Januar 2008, 19:59:07 »
Lohnt es sich denn auf den X48 zu warten? Welchen Mehrwert hat dieser denn gegenüber dem X38?
-------------------------------------------------------------------
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.

"Ist die dunkle Seite stärker?" - "Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."