Autor Thema: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)  (Gelesen 4391 mal)

Offline meltdown

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 124
  • One to cool them all...
VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« am: 24. Dezember 2007, 16:53:04 »
Hallo zusammen,

bei meiner Suche im Internet habe ich eine tolle Seite gefunden auf der Beschrieben wird, wie man für "schmales" Geld sich einen VR-Desktop mit Headtracking, multible touch Techniken etc bauen kann ohne dabei auf die Enterprise zu beamen :ugly:. Guckt Euch mal die Videos auf der Seite oder alternativ bei "Gametrailers.com" an, is auf jeden fall nen Gucker wert und vielleicht bauts hier mal einer nach....?

http://www.cs.cmu.edu/~johnny/projects/wii/  :wow:

oder bei http://www.gametrailers.com/player/usermovies/149763.html -> Gametrailers.com  :wow:

Viel Spass beim Staunen....

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #1 am: 24. Dezember 2007, 17:29:11 »
 :wow: :wow: :wow:

das ist ja mal echt abgefahren!!!
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #2 am: 24. Dezember 2007, 17:37:34 »
haaammmerr

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #3 am: 24. Dezember 2007, 17:56:30 »
vor Allem da es die wiimote schon unter ~40€ gibt...! :D Ich glaube das ich mir so ein Teil mal kaufe und das ausprobiere! ^^
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #4 am: 24. Dezember 2007, 18:13:56 »
Hm... beim Letzten vid bin ich dem 'heraustretenden' Punkt ausgewichen...verdammte Axt ... erschreckend wie gut der Typ das macht. Da ist man fast geneigt sich einen eine Wii-Remote zu kaufen ;)
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline meltdown

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 124
  • One to cool them all...
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #5 am: 24. Dezember 2007, 19:13:22 »
jep das dachte ich mir auch..aber das mit dem Projektor und dem Multitouch interssiert mich fast noch mehr...

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #6 am: 24. Dezember 2007, 22:01:07 »
Du meinst jetzt aber nicht die 'unsichtbare' Tafel, oder?
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline meltdown

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 124
  • One to cool them all...
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #7 am: 24. Dezember 2007, 22:08:29 »
Die "Whiteboard demo" halt find ich sehr interessant, für Sachen wie Strategiespiele..erstmal großes "Display" udn den nalles mit der Hand machen..muhahahah..Supreme Commander mit der Technik wär nen Erlebnis  :wow:

Offline nemon

  • Administrator
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrge: 1.628
  • Da bin ich wieder
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #8 am: 24. Dezember 2007, 22:58:41 »
ich brauche nen beamer. dann nen roten und nen ir-laser zusammendengeln, beides in ein mausgehäuse einbauen und die kabellose maus ist fertig....

Offline meltdown

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 124
  • One to cool them all...
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #9 am: 25. Dezember 2007, 09:24:29 »
Jaa nee Nemon is klar :clown: Gibts ja noch nich, mach doch mal :crazy:

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #10 am: 25. Dezember 2007, 11:03:21 »
beides in ein mausgehäuse einbauen und die kabellose maus ist fertig....

Gibt's doch schon von Logitech.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline nemon

  • Administrator
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrge: 1.628
  • Da bin ich wieder
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #11 am: 25. Dezember 2007, 13:26:19 »
diese mäuse arbeiten mit beschleunigungs/neigungssensoren. also unabhängig vom projizierten bild. du kannst also beliebig im raum das teil bewegen und der cursor bewegt sich aufm bild mit. ich will "echtes" point & click ^^

Offline meltdown

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 124
  • One to cool them all...
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #12 am: 25. Dezember 2007, 13:40:35 »
Sowas hat einer schon gebaut und zwar in ein Flugzeugmodell, wenn er das Ding geneigt hat hat sichder Flieger in der Flugsimulaion auch geneigt etc etc, gibts glaub ich auch nen Video irgendwo werd ich mal raussuchen...


neennt sich wohl Sixaxis für PC......http://zedomax.com/blog/2006/12/18/zedomax-diy-hack-howto-make-your-own-ps3-sixaxis-controller-style-basic-programmable-usb-device/
« Letzte nderung: 25. Dezember 2007, 13:44:30 von meltdown »

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beitrge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #13 am: 25. Dezember 2007, 13:52:05 »
Das mit dem Flugzeug hat bei uns einer in der LWB (Lehrwerkstätte, vom Staat finanzierter Ausbildungsplatz, verdammt hohes nivau) als IPA (Abschlussarbeit) gebaut, habs selbst "getestet" war ziemlich cool ^^
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline meltdown

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 124
  • One to cool them all...
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #14 am: 25. Dezember 2007, 19:43:59 »
Man stelle sich nun so einen Sixaxis(ich weis das gehört zur PS3) zusammen mit dem Headtracking vor..mhh das wär mal nen richtig geiles Game...ich glaub ich brauch nen WIImode... :crazy:


muhahaha,das verbreitet sich wie ne Krankheit^^..guck mal hier(zudem noch extrem goile Physikdemo) http://www.gametrailers.com/player/usermovies/150826.html?playlist=featured
« Letzte nderung: 25. Dezember 2007, 19:51:21 von meltdown »

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #15 am: 25. Dezember 2007, 21:32:51 »
weiss wer wie das programm heisst :D ?.. oder generell was das für programme sind?
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #16 am: 25. Dezember 2007, 22:46:56 »
muhahaha,das verbreitet sich wie ne Krankheit^^..guck mal hier(zudem noch extrem goile Physikdemo) http://www.gametrailers.com/player/usermovies/150826.html?playlist=featured

Hm...ich kenne es schon seit Ewigkeiten. Hat aber - finde ich - nichts mit der Wii zu tun...
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline meltdown

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 124
  • One to cool them all...
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #17 am: 26. Dezember 2007, 08:56:45 »
Claas, des hat auch keiner behauptet...Jedoch is es das gleiche Anwendungsfeld bzw die gleiche Technik..und zudem fand ich das mit der Physik sehr erstaunlich :thumbup:

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: VR-Desktop für schmales Geld...Future right now :-)
« Antwort #18 am: 26. Dezember 2007, 14:25:37 »
Joa aber ich finde, dass da der Geekfaktor fehlt. Bei der Wii wird der Controller sozusagen missbraucht...
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...