Autor Thema: Ersatzakku für Siemens S35i  (Gelesen 2020 mal)

Offline waterburn

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrge: 230
Ersatzakku für Siemens S35i
« am: 23. Dezember 2007, 18:22:37 »
Hallo,
mein Vater hat ein Siemens S35i und so langsam gibt der Akku den Geist auf, da er aber ansonsten mit dem Akku zufrieden ist, soll ein neuer Akku her. Hab bei reichelt einen Litium-Polymer Akku für 7,75€ gesehen. Hat zufällig schon jemand Erfahrung mit diesen Akkus gemacht, oder generell mit Ersatzakkus für Handys, und weiß, wo man die am besten kauft?
cu
waterburn

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beitrge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Ersatzakku für Siemens S35i
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2007, 18:36:59 »
ich persönlich würde nur Original Ersatzakkus verwenden.  bei denen kann man sich sicher sein das se auch was taugen.

Offline doadro

  • Moderator
  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beitrge: 605
  • seh`ich nicht gut aus ...
Re: Ersatzakku für Siemens S35i
« Antwort #2 am: 23. Dezember 2007, 19:28:54 »
Habe mal für ein C35 einen Ersatzakku (kein Original) bei Ebay ersteigert. Das Teil läuft heute noch ...
-------------------------------------------------------------------
Furcht ist der Pfad zur dunklen Seite. Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass, Hass führt zu unsäglichem Leid.

"Ist die dunkle Seite stärker?" - "Nein. Nein... nein. Schneller, leichter, verführerischer."

Offline Fragchicken

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrge: 1.344
  • Nikon-User
    • durchdensucher
Re: Ersatzakku für Siemens S35i
« Antwort #3 am: 27. Dezember 2007, 02:38:38 »
Für solche Low-Budget-Geräte wie die A und auch C Serie von Siemens reichen die Akkus von Ebay aus.
Bei "besseren" Gerätschaften wie die S, SL und SX Reihe benötigt man oft Originale da diese von der FUnktion auch besser sind, beim SX1 weiß ich das in den Originalakkus ein Sensor ist welcher den Energiestatus abfragt und ans Telefon weitergibt, hat man einen von Ebay, dann ist die Anzeige immer voll und schlagartig geht das Telefon aus und hat keinen Saft mehr....

Daher bei teureren Geräten immer in den jeweiligen Foren nachlesen ob auch der Billigakku funktioniert.

Offline pillepups

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 133
Re: Ersatzakku für Siemens S35i
« Antwort #4 am: 27. Dezember 2007, 17:29:49 »
Gerade bei der 35er Serie sind und waren die Original Siemens Akkus zu einem grossem Teil Schrott.

Als nächstes lag es bei den meissten Siemens Handys die das beschriebene Fehlerbild aufwiesen an der Software.

Ganz besonders die SX Serie ist derart von Softwarefehlern betroffen und diese konnten nie vollständig behoben werden.

Ich selbst habe nachdem die Ori Akkus nicht mehr wollten schon egay Akkus für nen € benutzt im S6, C25, C35, S35, S55, SL 55, MC 60 SX 45 mit keinem der Geräte hatte ich Probleme mit den Akkus aus der Bucht. Meist längere Standzeiten wie mit Ori Akku.

bis denn vom Sven
Die Zeit ist nicht mehr fern, in der bei einem Wasserrohrbruch genug qualifizierte Akademiker in ihrem Wohnzimmer den steigenden Wasserstand berechnen können, aber kaum jemand da ist, der imstande wäre, den Schaden zu beheben.

Wahre Worte
http://www.youtube.com/watch?v=F8UUFa9Lt4Q&feature=player_embedded

Offline waterburn

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrge: 230
Re: Ersatzakku für Siemens S35i
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2007, 11:46:59 »
Danke für die Hilfe,
hab den Akku von reichelt bestellt. Denke mal, dass der auch in Ordnung sein wird.
cu
waterburn