Autor Thema: [News] Intel plante ATI oder Nvidia zu übernehmen  (Gelesen 1838 mal)

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
[News] Intel plante ATI oder Nvidia zu übernehmen
« am: 10. November 2007, 11:48:41 »
[News] Intel plante ATI oder Nvidia zu übernehmen

Wie in einen Interview Intels Vize-Präsident Pat Gelsinger bekannt wurde, hatte Intel kurzzeitig den Gedanken sich ATI oder Nvidia einzuleiben. Dies gab er in einem Interview mit The Inquirer bekannt. Die Überlegungen hatte Intel kurz vor der Übernahme von ATI zu AMD.
Allerdings haben sie es aus Kartellrechtlichen Gründen gelassen, da Intel schon der größte Hersteller von CPUs und Grafikkarten ist, hätte es massive Probleme mit dem Kartellamt geben, denn dann hätte Intel eine Monopolstellung und könnte so die Preise in die Höhe treiben und das würde dann wohl das Aus für AMD bedeuten.

Ein weiterer Grund es zu unterlassen war, dass Intel bereits das flexibelste Programmiermodell der Welt habe, das IA (Intel Architecture). Gerüchten zufolge arbeitet Intel auch gerade ein einen High-End Modell für den Grafikkartenmarkt unter den Namen „Larrabee“.

Quelle: www. Computerbase.de