Umfrage

Würdet ihr ein DiskettenLW verbauen  - Ja oder Nein?

Ja
Nein
Mir egal

Autor Thema: DiskettenLaufwerk Ja oder nein?  (Gelesen 5859 mal)

Offline Mr.Malik

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 539
  • Hobby-Mycologist
Re: DiskettenLaufwerk Ja oder nein?
« Antwort #20 am: 12. Oktober 2007, 10:02:50 »
Also zumindest verhinderte eine angeschlossene externe Festplatte bei meinem A7N8X-Deluxe mal das Booten.

Die S-ATA Treiber kann man übrigens mit nLite in die Windows-CD einbinden.

Memtest86 findet sich auf den meisten CDs von Linux-Distributionen.

Dann braucht man das Floppy-LW nur noch für GraKa-Bios-Updates  :evillol:



Grüße,
Mr.Malik
       

Offline GoLLuM

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 292
Re: DiskettenLaufwerk Ja oder nein?
« Antwort #21 am: 12. Oktober 2007, 10:29:39 »
Ganz erlich- Nein. Disketten sind out... Die alten laufen größteils schon nicht mehr bei mir :D
Ich bin auf jeden dafür das wir dagegen sind


Offline candymanMcGael

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 16
Re: DiskettenLaufwerk Ja oder nein?
« Antwort #22 am: 13. Oktober 2007, 16:19:37 »
ja,
ich habe hier selber noch in jedem pc eins verbaut. wird zwar sehr wenig benutzt, ich hab allerdings keine lust jedesmal WENN ich eins brauch erst eins rauszukramen + einzubauen.
design-technisch kann ich meine front eigentlich gar nicht mehr weiter "verschandeln", daher stört mich das reichlich wenig

die idee mit dem internen verbauen find ich allerdings net ohne (wenn es denn die optik stört und man intern noch platz hat)

Offline Adi

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 133
  • Hat einen kühlen Kopf
Re: DiskettenLaufwerk Ja oder nein?
« Antwort #23 am: 14. Oktober 2007, 09:46:06 »
Na, sowas brauch ich einfach nich mehr. Wenn ich mal ne Startdiskette brauch, nehm ich meinen USB-Stick mit der Startdiskettenpartition (die ich ums ver... nicht wegkrieg)