Autor Thema: AMD K10 SuperPi- & Cinebench-10-Ergebnis  (Gelesen 4051 mal)

Offline Mugga

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 525
AMD K10 SuperPi- & Cinebench-10-Ergebnis
« am: 31. August 2007, 12:00:21 »
Hy Leute,

hab heute nen beim surfen nen paar Screens mit Benches von K10 gefunden und musste echt schon ganz schön schmunzeln.

Wenn diese Screens wirklich kein Fake sein sollten, dann hat AMD ganz schön verloren und man kann nur hoffen das um den Wettbewerb aufrecht zu erhalten, sich AMD wieder fängt.

39sek bei Super Pi@2Ghz ist schon arm, wobei Super-Pi ja nun wirklich nicht viel über die Leistung aussagt.
Aber beim Cinebench sieht es auch nicht so rosig für AMD aus. Gerade mal lächerliche 13295 Punkte beim xCPU Test und das bei 2x4 Cores. Das finde ich nun wirklich mehr als bitter, ich schaff ja schon mit 4 Kernen @3Ghz 11764 Punkte.

Hier der Link: Hier
« Letzte Änderung: 31. August 2007, 12:00:57 von Mugga »
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@Dämmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@Dämmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 Kühlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

Offline Mr.Malik

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 539
  • Hobby-Mycologist
Re: AMD K10 SuperPi- & Cinebench-10-Ergebnis
« Antwort #1 am: 31. August 2007, 12:36:49 »
Naja, ich persönlich halte von NDA-Benches ohne jegliche Systemangaben oder Fotos (auch noch von einem User namens "84036980", der nichtmal n Grafiktreiber installiert hat ^^ ) nicht soo viel ;)
Noch dazu "in dem Jahrhundert in dem ein Foto lügt" (Zitat Prinz Pi ;) ).

Also ich warte weiterhin auf nen' "richtigen" Test, klar, erstmal schockts, aber 0-5% Performancesteigerung?? Die Jungs bei AMD haben 4 volle Jahre Zeit gehabt.

WENN sich diese Benches aber bestätigen sollten (interessant sind dann aber auch noch die Skalierung mit dem Takt, die erreichbaren Taktraten und der Stromverbrauch bei diesen),
wäre das SEHR bescheiden.


Die machen den Release aber auch extrem spannend mit ihrer NDA... auch ne' Taktik, und so viel kostengünstiger als Werbung  :P



Hier auch noch der XS-Thread dazu:

http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=157136


Also einfach weiter :morning: (nur dass der Tee nichtmehr so süß schmeckt :clown: )


Grüße,
Mr.Malik
« Letzte Änderung: 31. August 2007, 12:38:04 von Mr.Malik »
       

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: AMD K10 SuperPi- & Cinebench-10-Ergebnis
« Antwort #2 am: 31. August 2007, 12:47:52 »
Mal warten bis Sie vorgestellt wurden. Vorher will ich mir da mal kein Urteil zu bilden ;)
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline muracha

  • Userredakteur
  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 266
  • S.754 pro
Re: AMD K10 SuperPi- & Cinebench-10-Ergebnis
« Antwort #3 am: 31. August 2007, 15:04:07 »
dafür scheint der K10 richtig nice bei cinebench zu skalieren.
im vergleich zu einem core schaffen 8 das 7.1fach der leistung von einem :-P
www.eiskaltmacher.de => einfach frostig