Autor Thema: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?  (Gelesen 5034 mal)

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« am: 24. Juni 2007, 02:22:46 »
Moin.

Ich wolt mal fragen ob man eine 7600GT ohne Probleme passiv - nat. mit dem Originall├╝fter - betreiben kann, wenn man nur im 2D-Modus ist.
Ich war am ├╝berlegen einfach das L├╝fterkabel zu ziehen, wenn ich nachts schlafe aber ich habe dennoch Angst, dass sie mir durchbrennt.

Ich habe schon an Runtertakten gedacht, wobei ich hier nciht wei├č, bis wieviel mHz man runtergehen kann/muss, damit sie im 2D einwandfrei arbeitet aber gerade mal so viel Leistung bringt, dass der normale Betrieb gew├Ąhrleistet ist.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Master Luke

  • Inhaber
  • ist Iceman
  • *****
  • Beitrńge: 6.525
  • Commander
    • Eiskaltmacher
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #1 am: 24. Juni 2007, 05:30:46 »
guck ma, passiv
http://geizhals.at/deutschland/a209340.html

2d, was heisst 2d? takte das teil runter und gut. es sei denn du f├Ąhrst mit 2560x1600 im duallink, dann k├Ânnte es eng werden. ;)

Offline Mr.Malik

  • hat ne Kompressork├╝hlung
  • *
  • Beitrńge: 539
  • Hobby-Mycologist
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #2 am: 24. Juni 2007, 09:27:36 »
Also zun├Ąchst einmal kommt es wohl auf den Stockcooler an - der ist bestimmt nicht bei
jedem Hersteller gleich, w├Ąre also interessant welche Karte du genau hast.

Ansonsten gilt einfach: Ausprobieren ;)
Rivatuner zum Temp├╝berwachen an, Stecker ziehen, und warten...

Runtertakten kannst du sie so weit, bis sie abst├╝rzt ;)
Also auch hier gilt: Probieren geht ├╝ber studieren!


Ich wei├č leider nicht wie robust die 76GT ist, aber ne olle GF2MX hat es jahrelang
├╝berlebt, ohne L├╝fter zu laufen (nur 2D), und das bedeutete in dem Fall, dass die K├╝hlung nur ├╝ber
ein 4x4cm Blechst├╝ck erfolgte  :lol1:



Gr├╝├če,
Mr.Malik
       

Offline Mugga

  • hat ne Kompressork├╝hlung
  • *
  • Beitrńge: 525
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #3 am: 24. Juni 2007, 11:08:28 »
Also ich hatte damals selber die 7600GT von Gigabyte mit dem Passivk├╝hler drauf. Ging wunderbar unter 3D und 2D.

Mit dem Passivbetreiben bei dir w├╝rde ich es wie Mr.Malik gesagt hat einfach ausprobieren. L├╝fter aus Temp├╝berwachen. Vielleicht langt es ja auch wenn du per Software den L├╝fter regelst. K├Ânntest ja sagen das der unter 2D auf z.B. 20% drehen soll. Sonst bleibt dir halt nur ein neuer K├╝hler ├╝brig z.B.Zalman.
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@D├Ąmmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@D├Ąmmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 K├╝hlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrńge: 1.217
    • maxigs.com
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #4 am: 24. Juni 2007, 11:28:10 »
jeenau,


pack dir den riva tuner drauf, dort kannst du sowohl 2d als auch 3d takt einstellen und ebenso jeweils die l├╝ftergeschwindigeit, im 2d takt halt dann einfach soweit runter gehen wie es sinnvoll ist.

komplett passiv muss der l├╝fter ja nichtmal sein um leise zu sein, und der ganz leichte lufthauch stellt sicher dass die karte nicht zu hei├č wird.
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #5 am: 24. Juni 2007, 11:43:11 »
So, momentan siehts so aus:


Aber ich will halt nicht Geld f├╝r nen neuen K├╝hler ausgeben, da ich doch ├╝ber kurz oder lang - eher wird's lang werden - die Karte mit WaK├╝ k├╝hlen will.
Rivatuner...ich hatte man son Gainward, Tool, keine Ahnung wie das ncohmal hie├č, mit dem konnte man den L├╝fter regeln aber selbst das war ncoh zu nervig.

Wie ihr seht ist momentan ein 80er drauf, der aber auch gedrosselt l├Ąuft. Leider ist mir sowas halt alles ncoh zu laut. Und da cih eh nur surfe, fernseh aber kaum spiele brauche ich die Leistung gar nicht ;)

Ich versuche es dann mal mit Rivatuner und dann berichte ich weiter.

[gel├Âscht durch Administrator]
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrńge: 1.217
    • maxigs.com
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #6 am: 24. Juni 2007, 12:02:24 »
dann drosel den 80er noch weiter :p

also ich hab hier ne 7600gt in einer version mit gr├Â├čerem k├╝hler (im vergleich zu den ├╝berwiegend kleineren k├╝hlern in der serie) und wenn ich das ganze mit riva tuner im 2d mode runtertakte und den l├╝fter entsprechend anpasse h├Âre ich (subjektiv) von der grafikkarte nichts mehr.
gut du hast scheinbar ansonsten nicht viel lautes im case, aber ein bischen weiter sollte man den l├╝fter auf jeden fall noch runterregeln k├Ânnen (2d takt abgesenkt vorrausgesetzt).
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #7 am: 24. Juni 2007, 13:25:22 »
Also, der Originallüfter ist abgeklemmt. Der 80er ist schon mit einer Lüftersteuerung auf das Minimum gesenkt.
Wo kann ich denn den Takt mir Rivatuner runterdrehen?
Ich finde es irgendwie recht kompliziert - kann aber auch daran liegen, dass ich immer andere Programme genutzt habe.


Ich hab nun von 560/700 auf 300/500 runtergetaktet. Wie kann ich nun die Temperatur überwachen/loggen? Speedfan ka
Lüfter sind woweit keine weiteren verbaut, nur ein leiser 120er Revoltec im Netzteil.
Letztendlich ist jeder Luftzug, den ich höre, zu laut.
« Letzte ─nderung: 24. Juni 2007, 13:34:00 von Claas M »
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Gargamel

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beitrńge: 395
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #8 am: 24. Juni 2007, 13:43:25 »
Um noch mehr Strom (= Abw├Ąrme) zu sparen, kannst du auch noch die GPU-Spannung absenken. Dabei sinkt die Verlustleistung quadratisch im Gegensatz zum linearen Zusammenhang bei Takt├Ąnderungen. Ich bin bei meiner x1950xt nach dieser Anleitung vorgegangen und meine Grafikkarte l├Ąuft nun im 2D-Modus problemlos mit 400MHz/1.05V statt mit 500MHZ/1,2V. Mit dem Programm ATItool kann man recht intuitiv den maximalen Takt finden (nachdem man die Spannung ver├Ąndert hat), mit dem Artefakt-Scan. Auch wenn der Name anderes vermuten l├Ąsst, das Programm sollte auch mit NVidia Karten laufen. Wenn du ATItool ausprobieren willst, dann w├╝rde ich dir zu der stabilen Version (0.26 z.Zt) raten, die 0.27b2 erlaubt bei mir keine Spannungseinstellungen mehr.

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #9 am: 24. Juni 2007, 17:32:27 »
so...nun bin ich mal wieder in der misslichen lage gewesen f├╝r alles m├Âgliche alle m├Âglichen proggies zu laden/ installieren.

hab nun mit nibitor n backup gemacht und logge - hoff ich doch mal dass alles richtig eingestellt ist - die temp.
dann mach ich mich ran zu gucken wie die einstellungen so sind und machmich ans modden des bios'.

danach treiber neu installieren :roll:  :uarg: :uarg: ich hasse es.

naja was solls, man hat ja sonst keine hobbies :D


ÔéČ: das merkw├╝rdige des atitools ist, dass es bei der dropdownzeile 560/700 560/700 560/700 anzeigt aber unten bei allen reitern

300/400 560/500(?) 560/500(?)

dabei habe ich doch nur den 2d takt angepasst.

ferner ist der artikel f├╝r die ati-karten finde ich nciht sehr hilfreich, da die dort genannten tools bei mir nciht gehen. sprich winflash erkennt nur das mobo, und rabit scheint f├╝r ati zu sein. hab mir nun mal nibitor geladen und ein backup des alten bios erstellt. mal sehen was sich so ergibt.
« Letzte ─nderung: 24. Juni 2007, 17:41:00 von Claas M »
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Gargamel

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beitrńge: 395
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #10 am: 24. Juni 2007, 17:47:04 »
Das Bios modden kannst du dir ja evtl. ersparen, schlie├člich stellt sowas immer ein gewisses Risiko dar. F├╝r Windows soll es wohl Programme geben, die beim Systemstart die Frequenzen und Spannungen ├Ąndern k├Ânnen. Ich wollte jedoch meine Grafikkarte im 2D-Modus m├Âglichst stromsparend auch unter Linux verwenden. Und daf├╝r gibts leider noch kein Programm, was solche Modifikationen bei meiner Karte vornehmen kann (rovclock unterst├╝tzt die x1950 nicht (f├╝r NVidia g├Ąbe es nvclock)). Somit blieb mir nichts anderes ├╝brig als das Bios zu ├Ąndern.

Auch Edit: kann sein, dass bei ATItool irgendwo ein Haken gesetzt ist, dass es beim Programmstart die Karte in den 3D-Modus versetzen soll. Die meisten Leute verwenden das halt zum ├╝bertakten bzw. manche haben Probleme mit der 3D-Programm Erkennung der Treiber. Zum Ausloten der maximalen Frequenz finde ich das Programm allerdings recht n├╝tzlich.
Der Link zum Forenbeitrag sollte auch eigentlich nur zeigen, was so m├Âglich ist. Ich hab nicht geschrieben, dass du das 1:1 ├╝bernehmen kannst... ;)
« Letzte ─nderung: 24. Juni 2007, 17:53:29 von Gargamel »

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #11 am: 24. Juni 2007, 18:12:05 »
Joa.

Ich schraube die Taktraten einfach runter, schaue ob ich damit ohne Probleme fern sehen kann, dann mal ganz leicht an der spannungsschraube drehen und mal sehen ob man den oril├╝fter im 2d auf 20% oder so stellen kann. vllt ist er dann ja einigerma├čen ertr├Ąglich.

"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #12 am: 24. Juni 2007, 21:34:05 »
Soa....nach ewigem hin und her bin ich nun zur erkenntnis gelangt, dass die Karte irgendwie immer den selben takt f├Ąhrt, egal ob nun 2d oder 3d. Jedenfalls sagt mir das der rivatuner nach einem neustart zum erkennen der settings.

Aber die googlelei hatte was gutes, habe nun erfahren was so an oc drin ist. 650/800@ stock ist ja schon was feines. mal sehen, was alles mit wasser machbar ist.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrńge: 1.217
    • maxigs.com
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #13 am: 24. Juni 2007, 22:18:30 »
vor vielen vielen jahren ging war powerstrip auch ein praktisches tool, dort konntest du den takt zb an programme (spiele) kn├╝pfen.. war allerdings shareware.. evtl gibts das heute auch noch ;)
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #14 am: 24. Juni 2007, 22:22:10 »
jap powerstrip gibts noch und is immer noch shareware

Offline Mugga

  • hat ne Kompressork├╝hlung
  • *
  • Beitrńge: 525
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #15 am: 24. Juni 2007, 22:24:25 »
Aber mit Ati Tool kann man sowas doch auch.
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@D├Ąmmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@D├Ąmmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 K├╝hlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #16 am: 25. Juni 2007, 09:56:02 »
aber mit powerstrip kann man nciht loggen, oder?
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrńge: 1.217
    • maxigs.com
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #17 am: 25. Juni 2007, 11:50:22 »
aber mit powerstrip kann man nciht loggen, oder?



nope, zumindest konnte es das damals nicht
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • k├╝hlt mit Stickstoff
  • **
  • Beitrńge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #18 am: 25. Juni 2007, 17:26:58 »
dann brauche ich das ja nicht.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum S├╝dpol gezogen
  • ***
  • Beitrńge: 4.215
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: Karte passiv betreiben im 2D-Modus?
« Antwort #19 am: 26. Juni 2007, 21:22:11 »
powerstrip ist aber herrlich ;)  kannst ja mal einfach installieren.. weil ich weiss grad auch nicht obes loggen kann
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberk├Ąse zu kreuzen!