Autor Thema: [OC] DFI SLI-DR Expert & AMD 3200+  (Gelesen 11290 mal)

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
[OC] DFI SLI-DR Expert & AMD 3200+
« am: 19. Juni 2007, 19:14:27 »
Hallo,

ich hab bei meinem Bios unter CPU Vid Control: 1,45 eingestellt. Aber mein CPU läuft immer noch mit 1,425.

Was mach ich falsch ^^

Mfg
Morpheus


-> Siehe Post 4
« Letzte Änderung: 22. September 2007, 16:56:06 von Morpheus »
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #1 am: 19. Juni 2007, 19:25:15 »
soweit ich mich erinnere muss man die spannung an zwei stellen erhöhen aber frag mich nicht wo genau. is schon ein bischen her

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #2 am: 19. Juni 2007, 19:34:43 »
Aha, nja es gibt im gleichen Menü nochmal etwas mit VCore CPU 3 Zeilen drüber das hatte ich davor höher gestellt

mal sehen vllt klappts wenn ich beide erhöhe

Trotzdem Thx für Info
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #3 am: 12. September 2007, 18:31:20 »
Huhu,

also irgendwie schaff ich es mit mein DFI ned über VCore den FSB höher als 223 zu bringen.

Bis 223 läuft er noch mit Standard echt super. Ab 224FSB krieg ich nen Freeze aber erst nach 1-2h arbeiten oder unter spielen.

Dann wollte ich endlich mal VCore erhöhen da sicherlich noch mehr drin steckt.
So ok die beiden Werte auf 1,425V gestellt aber CPU-Z zeigt nur 1,400V an, das gleiche wie bei 1,450V zeigt nur 1,425V an.
Auch wenn ich höher stelle krieg ich nen Freeze. Aber das ist doch ned normal ?

Achja Multi ist 10. Soll ich mal 11 x Multi mit FSB 200 testen oder?


Thx für Tipps oder Infos


mfg
MorpheuS
« Letzte Änderung: 12. September 2007, 18:32:38 von Morpheus »
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline muracha

  • Userredakteur
  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 266
  • S.754 pro
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #4 am: 13. September 2007, 18:16:28 »
kann sein, dass dein board undervoltet, d.h.: bei eingestellten 1.45 volt gibt er nur reele 1.425 volt!
also auf 1.5V stellen um 1.45V zu bekommen (rein fiktive zahlen ;) )

bei meinem DFI gibts etwas wo man die VCore in % noch zusätzlich übertakten kann. stell dies auf 104% und dann 1.4V ein um a.456V zu bekommen.
www.eiskaltmacher.de => einfach frostig

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #5 am: 13. September 2007, 19:09:18 »
Die % hab ich schon mal gesehen das werd ich dann mal austesten
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline muracha

  • Userredakteur
  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 266
  • S.754 pro
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #6 am: 13. September 2007, 20:24:21 »
wennste noch welche fragen hast, dann PM mich mal, dann schreib ichs dir persöhnlich oder direkt wieder hier!
bin imo etwas im Klausurstress und daher überflieg ich hier vieles und geh nich explizit auf jeden fred ein.

MfG
www.eiskaltmacher.de => einfach frostig

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #7 am: 14. September 2007, 10:31:37 »
Ich bin ja für hier schreiben, dann kann man besser mitdiskutieren :D

Also die Vcore-werte halte ich für ordentlich. Der Drop ist sehr gering, das einzige Board, dass ich kenne, dass wirklich weniger droppt ist das SLI-DR Expert. Bei meinen Komponenten waren es weniger als 0.05 V Unterschied. Aber das Ultra hat ja noch die Dre-Phasen Stromversorgung, also völlig ok.

Desweiteren...

gib doch mal bitte ein paar mehr Infos zu deiner Hardware. Also welche CPU, welcher RAM, betreibst du den RAM 1:1 oder mit nem Teiler?
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #8 am: 14. September 2007, 10:48:49 »
Ram läuft ori und in Signatur siehst auch PC infos.

Multi ist 10x
FSB ist 223
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #9 am: 14. September 2007, 10:57:47 »
Ja was für ein Board hast du denn jetzt? Ein NF4 Ultra oder ein SLI-DR Expert? Die haben zwar den selben Chipsatz, aber ansonsten gibt es da große Unterschiede!

Was genau ist das für Corsair RAM? Value? Wenn es nur Value ist, kann auch sein, dass der nicht viel mehr kann als 223 MHz.

Um zu testen wie weit dein RAM geht, stelle ihn auf 1:1 und den Teiler möglichst klein, 5 oder 6. Dann taste dich langsam so hoch wie es geht. So bekommst du langsam heraus, welche Komponente limitiert. Solltest du nämlich ein SLI-DR Expert haben, ist das Board beinahe Verschwendung, wenn du die CPU nur auf 2,23 GHz bekommst. Um den preis des Boards zu rechtfertigen, brauchst du sehr potenten RAM.
« Letzte Änderung: 14. September 2007, 11:07:23 von niKoN »
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #10 am: 14. September 2007, 11:34:47 »
Mein Ram läuft auf Ori den will ich auch gar ned übertakten.
Und im moment ist ein Corsari 1Gb drin und ein Noname 512MB da der zweite wieder an meinen Leiher zurück ging da sein Laptop in Werkstatt muss.

In Signatur steht das ich ein SLI-DR Expert habe, dann habe ich auch eins :)

Für mehr angaben müsst ihr noch warten bis ich daheim bin


Ich will eigentlich nur Graka und CPU übertakten im moment gehts nur über CPU, niKoN !!! ned Ram hochtaktn
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #11 am: 14. September 2007, 14:36:21 »
Sorry, aber wenn dein RAM auf original Einstellungen läuft, also 1:1, dann hast du ihn bereits um 23 MHz übertaktet ;)

Schau dir mal diese Seite an...

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=182086

Da steht einiges zum Übertakten eines Athlon 64 und wie man mit den Teilern umzugehen hat. Wenn du nämlich wirklich nicht deinen RAM übertakten willst, dann musst du mit Teilern arbeiten.

Achso, nochwas... spiel ruhig ein wenig mit dem OC-Calculator rum. Da siehst du schnell wie du eventuelle Settings bewerkstelligen kannst. Ganz wichtig ist, dass du den HT-Multi heruntersetzt, 4 wäre OK. Kommt der HT Takt nämlich weit über 1000 MHz, werden die meisten Systeme instabil.

Stell mal in der DRAM Configuration für DRAM Frequency auf 166 MHz ein. Und dann taste dich mit der FSB Bus Frequency langsam nach oben. Bei 250 MHz hätte dein RAM 208 MHz Realtakt. Wie gesagt, im Moment hat er 223 MHz, sollte also vom RAM her gehen. Die meisten Venice schaffen die 2,5 GHz locker. Musst du halt zuhause mal ausprobieren.

Achja, dir ist doch hoffentlich klar, dass es im Moment nicht optimal ist, dass du zwei unterschiedliche RAM-Riegel betreibst, oder? ;)
« Letzte Änderung: 14. September 2007, 14:47:57 von niKoN »
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #12 am: 14. September 2007, 15:26:35 »
Ich weiß, der eine 512MB ist nur Notfall da 1GB zu wenig sind.
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #13 am: 14. September 2007, 16:46:31 »
Du berichtest hoffentlich von deinen Ergebnissen?
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit

Offline muracha

  • Userredakteur
  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 266
  • S.754 pro
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #14 am: 14. September 2007, 18:02:23 »
welche ramslots benutzt du, die orangenen oder die gelben?- entweder die gelben oder orangenen probieren, bringt viel ;) (such mal dannach bei google.de bin im moment etwas zu faul zu suchen  :tomato: )
S-ATA platte? - verscheidene S-ATA anschlüsse testen!
stell mal die PCI-e spannung auch etwas höher - bringt wunder mit sich :)
www.eiskaltmacher.de => einfach frostig

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #15 am: 15. September 2007, 10:51:02 »
Du berichtest hoffentlich von deinen Ergebnissen?

Klar, wenn ich mal Erfolg habe ^^


Nur mal bissl mehr mit HT verfassen, dann würde es schon besser klappen :)

Edit:
CPU = 2500 MHz
RAM =  227 MHz
HT  = 1000 MHz

So sollte mal mein Ergebniss hinkommen :)
« Letzte Änderung: 15. September 2007, 10:52:16 von Morpheus »
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #16 am: 20. September 2007, 19:06:07 »
So da heute mal Bayern spielt und ich anguck kann ich mal nebenbei bissl mit PC herum spielen.

FSB(200): 220
CPU(10x): 2200MHz
HTT(4x): 880MHz
RAM(166er): 188MHz

ich editiere meine tests dann. Welches Prog soll ich eigentlich zum durchlaufen her nehmen ob PC stabil läuft?
Prime95 oder anders?

Mfg
Chris aKa Morpheus
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #17 am: 20. September 2007, 19:40:17 »
Prime 95 Large TFT oder Custom TFT. Dann ist die sache stabil wenns die Tests ca 2Std überlebt. Zum Testen reicht auch weniger. Und für die "Dauersettings" ruhig mal 6 Std oder über nacht laufen lassen. (Achtung net an den Strom denken :lol1:)


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #18 am: 20. September 2007, 20:55:23 »
Prime 95 Large TFT oder Custom TFT. Dann ist die sache stabil wenns die Tests ca 2Std überlebt. Zum Testen reicht auch weniger. Und für die "Dauersettings" ruhig mal 6 Std oder über nacht laufen lassen. (Achtung net an den Strom denken :lol1:)

Ich hab noch nie an den Strom gedacht :)
Zahlt ja noch mami ^^ und die hat noch nie was gesagt :)

Prime95 hab ich jetz 1,5h laufen gelassen und kein Freeze oder sonstige Abstürze

Ich hab In-Plac Large FFT's (maximum heat, power consumption, some Ram)
den hast damit gemient oder?
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: VCore beim DFI Lanparty nf4 Ultra
« Antwort #19 am: 20. September 2007, 21:26:16 »
1,5Std ist gut. Man könnte meinen stabil. Zwar nicht sicher aber zu 90%. Wenn du noch mehr testen willst dann gehts weiter. Wenn net dann lass den mal die Nacht über laufen ;). Joa genau den Test hab ich gemeint.


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360