Autor Thema: Gameport im Bios aktivieren  (Gelesen 3784 mal)

Offline Marc

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 206
  • Maexx Maly von Casaly
    • MaexxDesign
Gameport im Bios aktivieren
« am: 05. Mai 2007, 16:31:45 »
Ich habe noch ein altes Microsoft Sidewinder Gamepad mit 15-poligem COM-Anschluss.
Der Anschluss an meiner Soundkarte (Creative X-Fi extremeMusic) ist inkompatibel (21 Pin oder so).
Bis vor kurzem hatte ich das Gamepad auf meinem alten "EPOX 8RDA3+" betrieben.
Es wurde direkt auf dem Mainboard angeschlossen.
Im Bios musste ich den Gameport aktivieren.
Das ging auch immer wunderbar.

Nur weiß ich nicht wo ich bei meinem neuen "ASUS P5B Deluxe" den Gameport-Anschluss auf dem Mainboard aktivieren soll.
Ich habe nichts Dergleichen gefunden.

Auch ein USB-Adapter von 15 polig auf USB bringt nichts.
Er wird einfach nicht erkannt.
Im "Gamecontroller" steht nur: USB Adaptor
Status: OK

Wenn ich auf "Eigenschaften" gehe, kann man das Gamepad testen, was aber auch nicht geht.
Egal was ich drücke, es geht einfach nicht.
Spannung liegt am Gamepad an; das hat eine grüne LED.

Früher musste ich noch das Gerät "Hinzufügen" und Microsoft "Sidewinder: Automatische Erkennung" auswählen.

Dann kommt folgende Fehlermeldung:
"Der Gameport oder die Gameporttreiber sind nicht richtig konfiguriert."

Diese Fehlermeldung kam auch immer, wenn ich nach einer Windwos-Neuinstallation im Bios vom EPOX 8RDA3+ vergessen hatte den Gameport zu aktivieren.

Aber wie erwähnt, da weiß ich wie ich den aktivieren kann.
Aber nicht beim ASUS. :(
there's always something magic, Michael ! :(

Colin McRae.. Du bleibst unvergessen ! :(
:(

Offline i0n0s

  • Moderator
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 916
  • MasterOnTopic
Re: Gameport im Bios aktivieren
« Antwort #1 am: 05. Mai 2007, 17:43:56 »
Der Gameport sitzt in der Mainboardblende?
Wenn ja sollte er im Bios aktivierbar sein, schau mal in der Nähe der Soundkarte.
Ansonsten könnte es vielleicht noch ein Jumper sein?
« Letzte Änderung: Heute um -00:00:00 von Master Luke »

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Gameport im Bios aktivieren
« Antwort #2 am: 05. Mai 2007, 17:57:22 »
btw: der Anschluss ist inkompatibel zum Gameport, weil es kein Gameport ist!!! Es ist das Interface an welchem man das Externe Panel (mit Gameport und und und) anschliessen kann!
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline Marc

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 206
  • Maexx Maly von Casaly
    • MaexxDesign
Re: Gameport im Bios aktivieren
« Antwort #3 am: 05. Mai 2007, 18:04:16 »
(Achtung: groß)
http://www.pcinlife.com/article_photo/x6800/asus_p5b_deluxe_wifi_ap/asus_p5b_deluxe_wifi_ap_1.03g-01.jpg

Links oben, wo "ADH" am Rand steht.

Und da hängt sowas dran:
there's always something magic, Michael ! :(

Colin McRae.. Du bleibst unvergessen ! :(
:(