Autor Thema: Aha, warten lohnt sich. (preiswertes CrossFire ...)  (Gelesen 3873 mal)

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Aha, warten lohnt sich. (preiswertes CrossFire ...)
« am: 30. März 2007, 23:16:50 »
Hi Leute,

Wer Topleistung zum Discountpreis will, muß etwas Sitzfleisch haben. Nach meinem ersten Erlebnis dieser Art (Ein Top-AGP-Board Sockel 939 mit 6PhasenPower und absoluter Vollaustattung für 50,- €, läuft jetzt in unserem Familienserver 24/7 seit 1,5 Jahren ...) kommt bald die 2. Chance:

Ich hatte mir ja vor ein paar Monaten eine ATI X1950XTX gegönnt, um damit GPGPU auszuprobieren. Nun denke ich ernsthaft daran, diese Karte zum CrossFireSystem auszubauen, weil die neusten Catalyst-Treiber vollen CrossFire-Support sowohl unter DirectX als auch OpenGL versprechen.

Der Zeitpunkt ist dafür verdammt günstig  :evillol:

Denn (!) es wartet ja alles auf die R600-Karten. Na wer denkt denn da noch an den ollen Klamottenkram wie eine X1950 CF ? Na bitte, raus damit zum Schnäppchenpreis. Also genau wie die Situation, als die Topend Boards mit AGP fürn 'ne Semmel verschleudert wurden, weil halt alle PCIe wollten ... Was für'n Server totale Banane ist.

Schon jetzt sinken die Preise, die gewünschte X1950CF bekomme ich für 320,- Oironen, warte nur noch (auch aus familiären Gründen, erwarte Nachwuchs und mußte gerade ein Haus kaufen ...) auf das erscheinen des R600, dann dürften die Reste der alten Technik fürn Appel und ein Ei verschleudert werden.

... was garkeine schlechte Idee ist. GPGPU und andere gute SIMD-Software basiert noch sehr lange auf DirectX 9 und OpenGL 2.x und läuft damit im CrossFire-Verbund optimal auf diesen Karten, immerhin erheblich schneller als auf einer nVidia 7950GX2 und bis in vergleichbare Geschwindigkeiten einer 8800GTS.

Irgendwie lohnt sich das immer, nicht ganz vorne dabei zu sein, sondern das zu betreiben, was vor etwa 9 bis 12 Monaten Topend war. Bin mal gespannt, wo die Preise für die ersehnte X1950 CF angekommen sind, wenn ich wieder mal Geld für meine Leidenschaft habe  :tomato:

cheers, IceCube

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Aha, warten lohnt sich. (preiswertes CrossFire ...)
« Antwort #1 am: 30. März 2007, 23:25:03 »
Ist genau gleich wie beim Auto, n'Kumpel von mir kauft sich auch immer alte Mercedes SL die 9-12 Jahre (etwas anderes Mass) alt sind, mit ner top Ausstatung, wie sie heute in Mittelklasse Autos zu finden ist, nur für einen Bruchteil des Preises, und noch viel Komfortabler :D

2t: Ich kaufe mir evtl. auch ne 2te 7950GT weil die Preisleistung top ist und der Preis weiter fällt, nur das ich Sie nicht zum Proggen sondern zum Zocken brauche...  :tomato:
« Letzte Änderung: 30. März 2007, 23:29:10 von WaKü-Freezer »
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline i0n0s

  • Moderator
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 916
  • MasterOnTopic
Re: Aha, warten lohnt sich. (preiswertes CrossFire ...)
« Antwort #2 am: 31. März 2007, 02:07:17 »
Jetzt ist er nicht nur der einzige Kerl der sich nicht zum Spielen eine Top-Grafikkarte holt, jetzt holt er sich auch noch Crossfire  :anbet:

Gib bescheid wenn sich was bei Graka oder Kind tut ;)
« Letzte Änderung: Heute um -00:00:00 von Master Luke »

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Re: Aha, warten lohnt sich. (preiswertes CrossFire ...)
« Antwort #3 am: 31. März 2007, 09:42:14 »
Bei mir stapeln sich langsam die Luftkühler der X1950XTX ...

Hätte 2 abzugeben, ob man sowas noch los wird - der Kühler ist ja deutlich leiser als der auf der 1900XTX und passt genau ...

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: Aha, warten lohnt sich. (preiswertes CrossFire ...)
« Antwort #4 am: 31. März 2007, 11:19:49 »
hi

hab mir vorgestern auch ne x1900 all in wonder gekauft. für 133€+fb+dvb-t+16pipes kann man echt nix sagen
die spieleleistung reicht vollkommen. und wenn ich überlege, wie lange es gedauert hat, bis sich dx9 verbreitet hat,
wirds wohl bis dx10 (+vista  :uarg: ) noch lange hin sein.

allgemein lohnt sich etwas warten bei pc sachen meistens, ich sage nur dfi cf3200 für 69€; sli shuttle barebone für 149€...
lässt sich fast endlos erweitern...was möchtest du für die kühler?
 
müssen deine gpus eigentlich unbedingt im cf laufen? erzähl mal, wenn dein teraflop in a box rennt.
was möchtest du für die kühler?

was machen die sterne? hab leider keine chance mehr gehabt, mir den kometen anzuschauen, dafür hat die mofi gerockt
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline ItsME

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 138
  • lebt ohne DSL abseits jeglicher Zivilisation
Re: Aha, warten lohnt sich. (preiswertes CrossFire ...)
« Antwort #5 am: 31. März 2007, 16:06:29 »
Bei mir stapeln sich langsam die Luftkühler der X1950XTX ...

Hätte 2 abzugeben, ob man sowas noch los wird - der Kühler ist ja deutlich leiser als der auf der 1900XTX und passt genau ...

passen die auch auf die X1950XT?
weil der Kühler is mir zwar zu laut, aber AC bzw WaKü is mir die Karte net wert, weils nur ne Übergangslösung sein sollte ;)
wenn ja, was würdest denn wollen?^^
Netzteil: Enermax Liberty 500W - Gehäuse: Thermaltake Mozart TX - Mainboard: ASUS P5B Deluxe - CPU: INTEL Core2Duo E6300@3,3GHz - CPU Kühler: WaKü (Quad-Radiator + Laing DDC-1T + NexXxos XP) - Arbeitsspeicher: OCZ SLI-Ready Edition DDR2-1066 2x1024MByte - Grafikkarte/n: 2X PowerColor Radeon X1950Pro 512MByte AC2
Notebook: Acer Aspire 5920 - INTEL Core2Duo T7500 - nVidia Geforce 8600M GT - 320GByte HDD - 2GByte RAM - 15,4" 1280x800...

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Re: Aha, warten lohnt sich. (preiswertes CrossFire ...)
« Antwort #6 am: 31. März 2007, 17:33:14 »
Hi Leute,

Die Kühler passen auf alles ab X1900, erst recht auf die 1950XT.


Achtung: Ihr müsst noch den Lüfterstecker umlöten ! Die 1950 XTX hat einen PWM-geregelten Lüfter mit 4-Pinanschluß, die 1900 und die 1950XT nur den normalen 3poligen mit Tachosignal ...

Ich stell mir 20,- pro Lüfter vor, dadrin ist der Versand per Päckchen mit enthalten.

@Mods: Der Thread ist etwas abgeglitten, diese Frage gehört eher ins Forum "Angebote". ich wollte nur keinen neuen Thread aufmachen, evtl verschieben ...


Back@Topic

cheers, IceCube

... der den R600-Auslierungshype gar nicht abwarten kann, weil dann wirklich keine Sau mehr nach DX9-Karten pfeift ...
« Letzte Änderung: 31. März 2007, 18:25:27 von IceCube »

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: Aha, warten lohnt sich. (preiswertes CrossFire ...)
« Antwort #7 am: 01. April 2007, 13:13:44 »
ich schreibe dir, wenn ich meine aiw mal angeworfen habe
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol