Autor Thema: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT  (Gelesen 25248 mal)

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #20 am: 27. März 2007, 21:35:09 »
demnach ist das mit dem nichtübertaktbaren speicher wahr`?

meine ist morgen zum abhoen bereit
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #21 am: 27. März 2007, 22:23:26 »
mir hat die pro mit 256mb zu wenig speicher.. 512 ftw.. speicher junkie.. vor allem der auf
meiner eigenen xt. erstmals graka ram der geht wie die sau.. vorher immer nur gurken ge-
habt die sich am core gut übertakten liessen, aber am ram ging nix voran. und dann die hier
125 mhz mehr ohne zusatzvolts. (dafür geht der core nicht so gut) :p

btw 900 mhz ram bei der xt da :o .. das ist eine deutliche ansage. die 1900'er xts hatten
625/725 (gpu/gram), und jetzt 900! wörd. aber 256mb.. aaaaah
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline Mr.Malik

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 539
  • Hobby-Mycologist
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #22 am: 28. März 2007, 10:15:37 »
@aSSaD: Das war jetzt einfach nur auf die unübertakteten GraKas bezogen, und Standardtakte sind nunmal
1900AIW: 480MHz
1950XT:   900MHz

Wenn sich natürlich der Speicher der AIW doch auf 600 MHz oder gar mehr jagen lässt,
sieht das selbstredend anders aus.

@sky: Ja, Speicherjunkie :P
Ich denke die XT ist für die Leute interessant die so schnell nicht auf Vista umsteigen wollen, demzufolge
noch keine DX10 Karte brauchen, aber für DX9 nochmal n schönen Leistungsschub möchten. Ich denke da sind 256MB noch voll ok.
Meine beste Karte bzgl. Speicher war übrigens ne GF4 MX460, da waren 250MHz beim Speicher drin (ohne "Zusatzvolts")  :love:

//edit: Na toll, jetzt ist die Karte wieder aufm vorigen Niveau angelangt... war also wohl nur ein Ausrutscher... damn, hätte ich doch gleich
zugeschlagen ^^
Naja, umso besser für dich, aSSaD ;)


MfG,
Mr.Malik
       

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #23 am: 28. März 2007, 13:48:58 »
@mr malik

das mit die 8800 im vergleich zur x19XX nur sowenig langsamer ist, wusste ich nicht.
die x1950xt rockt ja ganz gut. 800mhz.
speicher oc scheint bei der x1900 zu gehen:
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=330730&highlight=x1900+aiw

Zitat
also, ich hab eine x1900AIW und versäge damit locker eine 7900gtx, der preis ist unwichtig....
erstmal, kannst du durch höheren vgpu auch höheren takt erreichen, meine kann theoretisch, mit 902mhz laufen mit 1,55vgpu.
rennt aber für 24/7 mit 1,275vgpu und 675 core.
da ist was mim treiber bei dir schief, die x1900aiw zieht der gt bzw gtx im overclocked zustand davon.
non oc mit 500/490 ist sie klar langsamer
so SIE ist da. heute morgen erst bei der bank 150€ abgehoben, dann karte gekauft 133€  :thumbup: ein hoch auf city pc in darmstadt. 3 tage vor ansage schon da  :respekt: hab gestern blöd gekuckt, als ich die mail im postfach hatte, dass sie schon da ist - 1935 reigeschaut, die machen aber schon um 1930 zu  :uarg:

schönes kärtchen, ein reichhaltiges paket (ca. doppel so groß wie bei der x800gt aiw). software: treiber, adobe photoshop+premiere elements

250mm lang 120mm hoch
dunkel lila pcb. vielleicht schließe ich ja wieder frieden mit ati

auf dx10 und vista kann ich noch verzichten - ich wollte die remote wonder+dvb-t fürs wohnheim - vielleicht zocke ich dann mal wieder XIII und endlich HL2 oder stalker


ich kann sie erst ab mo/di testen, da ich erst dann wieder daheim bin. kommt in den:
Sempron Mobile c&q 1,2@0,8V/2,4ghz@1,25V@ST,
Arschfels K8NF4G-VSTA
2x512 Infineon CE5 - ein Lüfter PC, NT: Enermax 200w @LC Power. da nt wird gegen ein antec 300w im antec nsk2400 getauscht-> wird htpc/bürorechner

ansonsten: der amd only rechner (cpu, chipset, graka) is coming soon.
auf instabile amd/nv intel/intel/nv bundles hab ich keinen bock mehr  :rofl:

kennt einer ne quelle für pcie molex adapter in ffm oder darmstadt?

« Letzte Änderung: 28. März 2007, 13:52:07 von aSSaD »
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #24 am: 28. März 2007, 14:17:45 »
omg, jetzt teste das teil endlich :D kriech die krise hier... hehe

hm gibt's nen k&m bei euch in der kante? in ffm sollte es doch mit sicherheit einen geben würde
ich behaupten. die könnten sowas haben. ah und damit lese ich auch heraus, das die karte nen
6-pol stromanschluss hat, aber kein passender molex  -> pci-e 6 adapter beiliegt. das war beim
kauf meiner x1900xt ein ko-kriterium. damals hatten nur 2 oder 3 hersteller die dinger beiliegen.
club3d ftw!
hoffentlich ist bald mo/di :p
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline i0n0s

  • Moderator
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 916
  • MasterOnTopic
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #25 am: 28. März 2007, 14:25:29 »
Und wir wollen Bilder! :D
« Letzte Änderung: Heute um -00:00:00 von Master Luke »

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.218
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #26 am: 28. März 2007, 17:16:23 »
*hust* ..

Chaos hier  :lol1:

zum Thema.. bekomme Samstag ne 1950 XTX als Leihgabe.. bis die 8600 raus ist, und dann gibbet die, weil der Deis dann seine 1950XTX zurückwill..  irgendwie verständlich :kratz:   

Denke werde dann mal benchen  seht ihr dann^^

so ihr könnt weiter machen :D

:edit:
Sodales, komplett umentschieden, nach Rücksprache mit nem befreundeten Programmierer, habe ich mich entschlossen das Theam DX10 erst mal auf Eis zu legen, und mir doch den 1950 Pro zu holen.. gestern: nach drei Stunden durch die Stadt latschen war dann klar außer Blödmarkt hat keiner eine auf Lager, und Blödeles Markt hat den Überpreis.. naja heim und bestellt, und zwanzig Iurohs gespart.. gab ne lecker Pizza, auch wenn der Lieferant huete noch nen ANschiß kassiert, weil er dermaßen gerast ist, das die Pizza zur Calzone zusammengerutsch ist :boese:  egal.. auf jeden Fall sollte die Graka am Mo oder Di dasein *freu* .. (:hoff:) und dann kann ich am WE gemütlich basteltag machen.. bin nur mal gespannt wie lange es dauert das Raid einzurichten, weil das hab ich noch nie gemacht.. w'll see  aber iirc ist da ne konfig diskette dabei, und das wird dann schon :D   nun denn   
« Letzte Änderung: 31. März 2007, 12:59:00 von Fantometer »
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #27 am: 01. April 2007, 13:36:09 »
@sky

der adapter ist leider nicht dabei  :slam: DEN hätten die jetzt auch noch bei packen können.

spiele gerade mit der fb. schönes teil, liegt gut in der hand. eine unmenge an tasten (ja noch keine mit idrive  :slam: , wobei sich der bedienknopp in der neuen c-klasse sehr gut macht) und maus funktion.

dank funk kann ich auch aus der küche (ca. 10m) den soundtrack umstellen.
was nur komisch ist: die schaltet winamp z. B. nur um, wenn das fenster vorn ist.
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #28 am: 01. April 2007, 14:15:07 »
musst schauen. hab damals mal mit lirc (glaube ich) und der fb von meiner pctv sat
rumprobiert. da gab es zwei befehlssätze a) global b) fokussiertes fenster. ich denke
das deins nach dem letzteren prinzip arbeitet.

egal. takten! wie weit geht der speicher jetzt??? :D
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #29 am: 01. April 2007, 21:39:02 »
hier ich schreib morgen ne mathe klausur, bin doch noch gar nicht daheim

und der adapter ist auch noch nicht da. allerdings sehe ich gerade,
das der laden am anderen ende der stadt so nen adapter hat. also schaue
ich morgen da vorbei (kanns nämlich slebst nicht abwarten und der dauerständer seit
28.3. tut ziemlich weh :clown:)

edit: mo, 2.4.

adapter abgeholt. wenn jetzt noch das sperrmüll nt funzt, gibts heute abend erste benches
« Letzte Änderung: 02. April 2007, 11:39:36 von aSSaD »
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #30 am: 01. April 2007, 23:23:19 »
ah, k

dann sag ich mal.. lieber einen sitzen haben und nicht mehr stehen zu können
als einen stehen haben und nicht mehr sitzen zu können :D
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #31 am: 02. April 2007, 19:08:50 »
hi

ich stehe mit einem "Eddy" von EK Waterblocks in Kontakt.
Er sagt, der EK Waterblock EK-FCX1800/1900 könnte direkt auf die Karte passen. Leider benötigt er dafür ein Bild von der AIW ohne Kühler.
Wegen Garantieverlust usw. will ich aber erstmal nix riskieren (das es dann nicht passt).


grüße

Jan

System ist in Aufbau, gerade mal das NT getestet. Läuft (ist ausm Sperrmüll)
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline dnator

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 97
  • Wakü Bastler
    • Sethlan
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #32 am: 03. April 2007, 19:16:24 »
Hier damit noch andere außer dir was davon haben:

AIW ohne Kühler evtl hilft es ja beim basteln...

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 03. April 2007, 19:20:25 von dnator »

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #33 am: 03. April 2007, 23:47:12 »
erstes ergebnis: 3dmark 2001SE ~15000Punkte  :zidane: :whistle: :drink:
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #34 am: 04. April 2007, 01:09:43 »
2001se? hau ab... was hast du da für nen rechner dran laufen? p2?
ich hab hier letztens.. aus spass, mal eine passive 6600 (ohne gt) auf nem 3.3ghz ;) durch '01
geprügelt. die kam schon mit quali auf max auf >16.x k. mit quali auf schnell und alles (also
matschige texturen - nur über den treiber, nix anderes) waren es 21k.

von daher :o. auf welchem takt lief denn die karte? default? max qual? da muss doch mehr
gehen.. oder? das niedrigste ergebnis was ich hier mit meiner 1900xt gespeichert habe stammt
noch vom dothan 760 @ default (133x13.0), graka default (621-720) und war 26k punkte '01.

sicher das du nicht '03 meinst?  das wäre näher dran, wenn der rechner nicht so schnell ist...
ach halt, wir reden hier von nem amd oder? bash bash hehe ;) sorry
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.659
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #35 am: 04. April 2007, 06:01:53 »
sky guggmal was er fürne cpu hat und was du für eine. der 2001 is eigentlich ein CPU  benchmark

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #36 am: 04. April 2007, 12:45:49 »
2001se? hau ab... was hast du da für nen rechner dran laufen? p2?
ich hab hier letztens.. aus spass, mal eine passive 6600 (ohne gt) auf nem 3.3ghz ;) durch '01
geprügelt. die kam schon mit quali auf max auf >16.x k. mit quali auf schnell und alles (also
matschige texturen - nur über den treiber, nix anderes) waren es 21k.

von daher :o. auf welchem takt lief denn die karte? default? max qual? da muss doch mehr
gehen.. oder? das niedrigste ergebnis was ich hier mit meiner 1900xt gespeichert habe stammt
noch vom dothan 760 @ default (133x13.0), graka default (621-720) und war 26k punkte '01.

sicher das du nicht '03 meinst?  das wäre näher dran, wenn der rechner nicht so schnell ist...
ach halt, wir reden hier von nem amd oder? bash bash hehe ;) sorry

treiber problem: your driver does not support dx9. oder besser gesagt: dxdiag labert was von treiber unterstützt dx9 nicht
ich installier den kram noch mal neu

sky guggmal was er fürne cpu hat und was du für eine. der 2001 is eigentlich ein CPU  benchmark

hab nen bench mit nem 2400mhz barton und ner 9800xt gesehen: 26k
vielleicht kommt der 690g und x2 früher als geplant, nur wem schwatze ich diesmal meinen pc auf  :kratz:

edit3: http://service.futuremark.com/orb/projectdetails.jsp?projectType=6&projectId=9177786
« Letzte Änderung: 04. April 2007, 15:29:28 von aSSaD »
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline Fantometer

  • Redakteur
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.218
  • Freak by Nature
    • Weng Kunst von mir
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #37 am: 04. April 2007, 13:23:40 »
Zitat
The project id is not valid - please check the URL
   

dat jeht nich
Hiermit ehre ich den findigen Biologen, der auf die Idee kam, Pizza und Leberkäse zu kreuzen!

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #38 am: 04. April 2007, 13:36:05 »
Zitat
The project id is not valid - please check the URL
   

dat jeht nich

komisch bei mir gings noch

ist aber auch alles sehr merkwürdig: dxdiag stürzt ab, dxinstall installiert geschätzte 10sec.

edit: neuinstallation: 3d 2001SE - >~13000 mit allem auf max  :boese:
atitiool ist gerade am testen: 600core/578 mem  :boese:

ach ja: laut eddy hat die karten ein anderes speicherlayout  :boese:
« Letzte Änderung: 04. April 2007, 18:08:49 von aSSaD »
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline dnator

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 97
  • Wakü Bastler
    • Sethlan
Re: 1950Pro vs. 8600 GT vs. X2600 XT
« Antwort #39 am: 04. April 2007, 19:55:13 »
Meine hat ihr maximum mit LuKü gefunden bei (718/621)1,3V Core leider geht beim speicher nicht mehr  :/
aber nach dem Wochenende werde ich wohl nen Kühler zusammengefrickelt haben und dem Core mehr Spannug geben :evillol: