Autor Thema: Epox - kommen sie "zurück"?!  (Gelesen 3398 mal)

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Epox - kommen sie "zurück"?!
« am: 19. Mrz 2007, 19:47:54 »
Wer sich in letzter Zeit mal gefragt hat, was mit Epox los ist, für den gibt es eventuell gute Nachrichten. In letzer Zeit ist es ja sehr ruhig um Epox geworden, was daran lag, das Epox es nicht geschafft hat ihr Boards ROHS-konform zugestalten und solange komt nix nach Europa rein. (Mehr zum Thema RoHS)

So hat ein User auf HWLuxx ein AM2-Mobo von Epox, welches die EG-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS) erfolgreich durchlaufen hat und auf der Cebit habe ich mein Traummobo gesehen. Es war aber auch mehr Zufall als ich heute nochmal die Bilder durchgeschaut habe. Dabei handelt es sich um das EP-AD580 XR, welches einfach nur traumhaft aussieht und mich gerade dazu verleiten lässt eventuell mit einen neuen Mobokauf zu warten.

Naja, hier mal ein Bild vom Board:



Und hier die 2 Bilder von der Cebit, wer genau hinschaut, sieht, das es das Epox ist ;)





Hoffe, das Epox das alles wieder hin bekommt ;)

Offline i0n0s

  • Moderator
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beitrge: 916
  • MasterOnTopic
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #1 am: 19. Mrz 2007, 20:26:14 »
Wäre schön.
Aber ich hoffe erstmal das ich mein 9NPA+ bekomme :)

Aber woran ausser dem Schriftzug auf den Bildern sollte man noch das Epox erkennen?
« Letzte Änderung: Heute um -00:00:00 von Master Luke »

Offline mad1120

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrge: 1.062
  • wohnt hier
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #2 am: 19. Mrz 2007, 20:28:42 »
das board traumhaft schön??? :hm:
Die speicherriegel gefallen mir schon ehr :love:

ist eigentlich schon das geheimnis um die neuen riegel gelüftet worden??? :kratz:
mein flickr account
90% aller Attentäter konsumieren 24 Stunden vor ihrem Anschlag Brot.
--> Also Brot ist gefährlich, verbietet Brot !!

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrge: 2.780
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #3 am: 19. Mrz 2007, 20:30:53 »
Naja, der Schriftzug reicht ja schon, aber die Farbe der PCI-Stecker, der Passivkühler, die Lage der Kondis, usw....

Hoffe es klappt wirklich...


Edit:

das board traumhaft schön??? :hm:
Die speicherriegel gefallen mir schon ehr :love:

ist eigentlich schon das geheimnis um die neuen riegel gelüftet worden??? :kratz:

Ich mag das Board :D


Naja, ich wusste schon vor 3 Wochen, was die roten Riegel genau sind  :clown: Aber durfte nix sagen.


Es sind DDR2-1200 @ 5-5-5-15 Riegel. :)
« Letzte nderung: 19. Mrz 2007, 20:32:54 von SeLecT »

Offline mad1120

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrge: 1.062
  • wohnt hier
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #4 am: 19. Mrz 2007, 20:40:41 »
Zitat
DDR2-1200 @ 5-5-5-15

:wow: wenn das P5B bloß nicht so bugy in bezug auf speicherteiler wäre :motz:
mein flickr account
90% aller Attentäter konsumieren 24 Stunden vor ihrem Anschlag Brot.
--> Also Brot ist gefährlich, verbietet Brot !!

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beitrge: 314
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #5 am: 12. Juli 2009, 13:30:19 »
mag vieleicht keinen mehr intersieren. (ist ja zwei jahre alt der thread) der laden heißt jetzt supox bzw. die leute die früher bei epox gearbeitet haben arbeiten jetzt bei supox. bringen auch immernoch boards raus, wie man z.b. an diesem x58-board sieht. prob ist halt nur, das man den kram nicht bei uns bekommt, sondern importieren müsste und mir ist das risiko nicht wird. gibt auch am3 boards von dennen die vielversprechent aussehen.
« Letzte nderung: 12. Juli 2009, 13:30:45 von amduser »

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beitrge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #6 am: 13. Juli 2009, 01:12:35 »
finde ich lustig, das epox nicht nach .eu darf, asrock (die ihre boards noch mit dem aufdruck Roh bedrucken [als sei es ein gütesiegel oder killerfeature]) im ct rohstest durchgefallen ist...
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #7 am: 13. Juli 2009, 02:00:05 »
mag vieleicht keinen mehr intersieren. (ist ja zwei jahre alt der thread) der laden heißt jetzt supox bzw. die leute die früher bei epox gearbeitet haben arbeiten jetzt bei supox. bringen auch immernoch boards raus, wie man z.b. an diesem x58-board sieht. prob ist halt nur, das man den kram nicht bei uns bekommt, sondern importieren müsste und mir ist das risiko nicht wird. gibt auch am3 boards von dennen die vielversprechent aussehen.

Der Niedergang von Epox kam mit dem Abbau des Service, der speziell in Europa ziemlich gut war. Nachdem der komplett abgebaut war, gings ziemlich rapide bergab. Wenn die wieder in die EU kommen würden, dann würde es nur mit vernünftigen Support Sinn machen, aber dafür sind die Asiaten zu geizig :crazy:

Offline amduser

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beitrge: 314
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #8 am: 13. Juli 2009, 15:32:50 »
eigentlich nicht. zumindest meine erfahrung bei urlaub in japan und korea (naja, hat schon vorteile wenn man ne freudin hat die da aus der ecke kommt, sonst kann man sich das echt nicht leisten) hab ich eigentlich gestelllen müssen, das der service da dem bei uns weit überlegen ist.

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beitrge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #9 am: 13. Juli 2009, 22:19:25 »
Der Niedergang von Epox kam mit dem Abbau des Service, der speziell in Europa ziemlich gut war. Nachdem der komplett abgebaut war, gings ziemlich rapide bergab. Wenn die wieder in die EU kommen würden, dann würde es nur mit vernünftigen Support Sinn machen, aber dafür sind die Asiaten zu geizig :crazy:

alle chinesen haben gelbe haut und essen nur reis und seine derivate... :nono:

man muss schon doof sein, auf dem größten markt der welt nicht präsent zu sein, wenn man ca. 10 mann dafür benötigt, oder sich hilfe einer externen firma holt
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline halllo_fireball

  • Redaktionsleiter
  • kühlt mit Trockeneis
  • ******
  • Beitrge: 1.563
  • Chefschlafnase
Re: Epox - kommen sie "zurück"?!
« Antwort #10 am: 14. Juli 2009, 00:04:14 »
unterhalt dich mal mit leuten aus der Branche. In den Heimatmärkten mögen die großzügig sein, in europäischen Gefilden sind die für das Gegenteil bekannt.