Autor Thema: Spannungslogs eures Mainboards  (Gelesen 1967 mal)

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Spannungslogs eures Mainboards
« am: 16. März 2007, 20:12:21 »
Da dem Hellshooter sein Lanparty Hops gegangen ist und er mich gefragt hat ob mein Abit AN8-32X stabile spannungen liefert hab ich mal zwo mal Prime und 2k6 laufen lassen. Während die gelaufen sind hat mir everest nen log von den Spannungen gemacht. Wenn ihr wollt könnt ihr das auch machen und so ne kleine Datenbank zusammenstellen. aber bitte die Hauptkomponenten auflisten

Abit AN8-32X
Athlon 64 X2 4800+@2640Mhz
8800GTX
2x OCZ OCZP4001G
Maxtor 6E040L0
SAMSUNG SP0812N
Seagate Barracuda 7200.9 120811

Seasonic M12 700




[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 16. März 2007, 20:13:31 von efferman »

Offline niKoN

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 602
  • The Transporter ;)
Re: Spannungslogs eures Mainboards
« Antwort #1 am: 23. März 2007, 14:24:18 »
Was für ein Lanparty hatte er denn? Ich hatte bis vor Kurzem ein SLI-DR Expert und ich muss sagen ich habe noch NIE auf irgendeinem System so stabile Spannungen gesehen. Die Vcore hat ein wenig gedroppt von eingestellten 1,55V auf 1,52V, aber die haben sich nicht gerührt.
gr33tz niKoN

Board: Gigabyte X48-DS4 | CPU: Intel® Core2Duo® E7600@4000 MHz @ 1.325V | Kühler:  Alphacool NexXxos XP | Ram: 2x 2GB Corsair Dominator TWIN2X4096-8500C5DF @750 4-4-4-12 @ 1,8V | VGA: Powercolor HD4870 | HDD: 2x Samsung Spinpoint F1 HD642JJ 640 GB | Netzteil:  BeQuiet Dark Power Pro 750 Watt | OS: Windows Vista Business 64 Bit