Autor Thema: psybnc unter SunOS  (Gelesen 2284 mal)

Offline Phreak Show

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 140
  • CarPC rulezz
psybnc unter SunOS
« am: 01. März 2007, 00:04:00 »
Servus mitnander, ich hab hiern kleines Problem. Ist zwar nicht direkt Linux, sondern ein SunOS.

Ich möchte auf dem Server meiner Fh den bekannten Bouncer psybnc installieren. Wir haben nämlich nicht nur ftp-Zugriff, sondern auch per ssh.

Ich hab den bnc mit wget geladen, mit tar entpackt. Ein Aufruf von make liefert dann folgendes:

Zitat
Current working directory /home/masch/s_mayer/a/psybnc
Initializing bouncer compilation
  • Running Conversion Tool for older psyBNC Data.

Using existent configuration File.
  • Running Autoconfig.

System: SunOS
Socket Libs: External.
Environment: Internal.
Time-Headers: in sys/time.h.
*** Signal 10 - core dumped
The following command caused the error:
tools/autoconf
make: Fatal error: Command failed for target `all'

Ich hab nun keine Ahnung wo der Fehler liegen könnte. Eine precompiled funktioniert, ist aber vom Funktionsumfang veraltet.

Danke
greeeetz Stefan


Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: psybnc unter SunOS
« Antwort #1 am: 01. März 2007, 07:56:54 »
zeich mal die makedatei.

was sonst noch klappen könnte währe ein ./configure
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline Gargamel

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 395
Re: psybnc unter SunOS
« Antwort #2 am: 01. März 2007, 10:21:25 »
Zitat
[...]
  • Running Autoconfig.

System: SunOS
Socket Libs: External.
Environment: Internal.
Time-Headers: in sys/time.h.
*** Signal 10 - core dumped
The following command caused the error:
tools/autoconf


Da stehts doch - Problem mit autoconf. Was jetzt genau Signal 10 bedeutet, weiß ich nicht. Wenn der Fehler reproduzierbar ist würde ich an deiner Stelle erstmal bei autoconf weitersuchen. Lässt sich die derzeit installierte Version sonst irgendwie benutzen, ohne abzustürzen? Braucht  psybnc eine bestimmte Version der autotools? BTW: Die Autotools sind doch GNU-Software, oder? Sind die im Lieferumfang von SunOS oder muss man die dann von Hand installieren?

Ansonsten wie Snakefreak schon sagte, vielleicht erstmal "./configure"? Aber ein bloßes "make" scheint ja auch schon eine Art der Konfiguration anzustoßen. Naja, du hast ja bestimmt das README oder INSTALL überflogen (ich kenne psybnc nicht).

Offline apt

  • Willkommen auf EKM
  • Beiträge: 1
Re: psybnc unter SunOS
« Antwort #3 am: 06. September 2007, 13:19:00 »
Von sBNC 1.1 würde ich abraten.

Nimm lieber ZNC (http://en.znc.in/wiki/index.php/ZNC).
Sollte auch einwandfrei unter Solaris laufen.