Autor Thema: Diskussionsthread zur News "Bild des ATI R600 "  (Gelesen 8408 mal)

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: Diskussionsthread zur News "Bild des ATI R600 "
« Antwort #20 am: 11. Februar 2007, 14:02:19 »
naja da könnte man jetzt ja auch argumentieren, das kein mensch diese oder die
konkurrenz-karte benötigt. genaugenommen wäre das sogar richtig. niemand be-
nötigt diese karte(n) zum überleben, von den jeweiligen herstellern mal abgesehen.


oh, und ist intels quadcore nicht doch schon wieder auf dem weg in die >100w
region? bin mir da ehrlich gesagt nicht sicher. angesichts der gebotene leistung
wohl i.o. - das würde nur im umkehrschluss bedeuten, das diese und die karten
der konkurrenz leistungsmässig "vergleichbar" sind mit 8-core prozessoren sein
müssten ;)
für vista - und das ist ja wohl der einzige grund für einen langsam getakteten
zusatz-3d-chip auf der karte, würde doch vermutlich ein gf2 chip dicke reichen...

davon ab, ich will endlich wissen, was die karte an leistung bringt. nv's ange-
kündigter refresh ist ja die bekannte architektur nur mit leicht höherem takt
und, wenn ich das richtig sehe, ebenfalls einer neuen kühlung (evga, right?)
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline aSSaD

  • Redakteur
  • kühlt mit Öl
  • ****
  • Beiträge: 921
  • (Accelerati incredibilus)
Re: Diskussionsthread zur News "Bild des ATI R600 "
« Antwort #21 am: 11. Februar 2007, 23:46:42 »
glaub nicht. ich kenne mich eigentlich nu mit den quad xeons aus, und die haben ja eine e53XX nummer.
weis nicht, für was das e steht, ich denke aber <100W

ach ja q6600
Zitat
Quad-Core CPU • Enhanced Halt State • EIST • XD-Bit • EM64T • Thermal Monitor 2 • Vanderpool • SSSE3 • Leistungsaufnahme (TDP): 105W • "Kentsfield" • 65nm

also doch. finde ich immer noch ok, was auch immer "tdp" heißt. die messverfahren unterscheiden sich ja stark

amd will ja bald splitvoltage einführen. eigentlich keine schlechte idee.
Systeme:
Uralt Asus Notebook mit Centrino
Projekte:
BluChrome
SlateOne
Operation Markert Garden: failed

www.ibm.com/takebackcontrol

Offline Mr.Malik

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 539
  • Hobby-Mycologist
       

Offline Budweiser

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 599
« Letzte Änderung: 12. Februar 2007, 11:56:37 von Budweiser »
C2D 8200 @ 2,66 GHz
Gigabyte DS4 P35
G.Skill Pc800 4gbpk
Sparkle 8800 GT
SuperFlower 500 K-14A

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: Diskussionsthread zur News "Bild des ATI R600 "
« Antwort #24 am: 12. Februar 2007, 11:59:12 »
wo haben die denn die ich sag mal "angeblichen" benchscores der r600 her?
erscheint mir etwas suspekt, das ganze.

tdp = thermal design power, maximale verlustleistung. das heisst nicht, das
das die wirkliche verlustleistung ist! (deswegen sind die verlustleistungs-
rechner auch meistens mumpitz, da sie ja in der regel von diesen tdp-werten
ausgehen und entsprechend hochrechnen...)

abwarten, maximal noch ein monat und wir wissen was stand ist...
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/