Autor Thema: zusätzliche telefonklingel  (Gelesen 4341 mal)

Offline mal0

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beitrge: 11
zusätzliche telefonklingel
« am: 12. August 2006, 20:34:04 »
hallo,

also es geht um folgendes:
ich habe ein analoges telefon, welches nicht wirklich laut klingelt. wenn ich draußen bin, hör ich's meistens nicht.
bei diversen elektronikversandhäusern gibt's ja solche zusatzklingeln zu kaufen, nur sind die schweineteuer.
ich wollte eigentlich nicht viel geld ausgeben und dachte daher an einen eigenbau.
weiß einer von euch zufällig, wie das geht, oder einen guten link?

Offline Adi

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 133
  • Hat einen kühlen Kopf
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #1 am: 12. August 2006, 20:36:34 »
Man kann doch an einen analogen Telephonanschluss mehrere Telephone
anschließen, die würden dann auch gleichzeitig klingeln. Auf jeden Fall
geht das mit Fax und Telephon.
Kauf die vieleicht ein altes Telephon bei eBay, und bau es irgendwie um...

Offline mal0

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beitrge: 11
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #2 am: 14. August 2006, 15:28:39 »
jo das ist sicher die einfachste möglichkeit - aber die gefällt mir ned wirklich.

Offline BigBear

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beitrge: 1.068
  • Erfinder des Vokuhilas
    • LASTFM
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #3 am: 20. August 2006, 15:42:34 »
Oder du nimmst die Leitung für die interne Klingel und klemmst die an nen Transistor, der könnte dir in Verbindung mit nem Relais sogar ne Kirchenglocke beschalten :evillol:

Edit: Als Stromquelle würde ich dann aber ein externes NT empfehlen, glaub nicht, dass das Telefon 2 Klingeln schafft.
« Letzte nderung: 20. August 2006, 15:47:45 von BigBear »

Veni, Vehi, Vici!

Offline Bombenkrater

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 89
  • Nur die Harten komm in Garten
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #4 am: 28. August 2006, 11:40:30 »
er legt die "bimmel leitung" aus seinem telefon raus lötet nen dicke box dran (kostet ja net viel gebraucht) dann hörst du das überall.
ggf. noch eine lautstärken drimmung einbauen und ab gehts  :thumbup: ;)

Offline mal0

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beitrge: 11
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #5 am: 28. August 2006, 16:00:17 »
ah - die domain wird mal weitergeleitet ;)

@bigbaer: ich weiß, was ein transistor kann ;) aber so in der art hab ich das vor.
@bombenkrater: da das telefon ein schnurloses ist, weiß ich nicht, wo ich an der basisstation die "bimmel leitung" abreifen soll.
vorerst interessiert mich eigtl nur, was auf der telefonleitung passiert, wenn einer anruft und wie man das dann in ein bimmeln oder was auch immer umsetzt.

Offline Bombenkrater

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beitrge: 89
  • Nur die Harten komm in Garten
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #6 am: 28. August 2006, 16:05:41 »
ah - die domain wird mal weitergeleitet ;)

@bigbaer: ich weiß, was ein transistor kann ;) aber so in der art hab ich das vor.
@bombenkrater: da das telefon ein schnurloses ist, weiß ich nicht, wo ich an der basisstation die "bimmel leitung" abreifen soll.
vorerst interessiert mich eigtl nur, was auf der telefonleitung passiert, wenn einer anruft und wie man das dann in ein bimmeln oder was auch immer umsetzt.

das stimmt allerdings...

Offline Firestorm

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beitrge: 16
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #7 am: 02. September 2006, 08:44:44 »
Man kann sich ja auch gleich nen Kirchenturm bauen lassen ....
Ich nehme mal an das du im EG wohnst. Wenn du einen Analogen Anschluss hast dann greif die Leitung in der Telefondose an und legs Kabel bis zum Fenster am Garten hin. Dort ne kleine Dose anklemmen und an die Dose nen 2. Telefon.
Solltest du keine Analoge Dose haben sondern ISDN dann löte dir ne Y Peitsche in das Kabel und schließe das 2. Telefon direkt an.

Einzigster Nachteil. Ich kann drinnen/draußen mithören was gesprochen wird  :D

Offline mal0

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beitrge: 11
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #8 am: 02. September 2006, 10:54:02 »
schön - dann bau dir halt deinen kirchturm - aber diesen post hättest du dir schenken können!
erstens kam die antwort schon und zweitens hab ich schon geschrieben, daß das keine lösung ist.

Offline DualMP

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrge: 269
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #9 am: 02. September 2006, 12:06:34 »
Ich denke, die Idee von BigBear ist am besten :thumbup:
-- Intel Core2Duo E8200 @ 3,6GHz 1,34v -- Gigabyte EP35-DS3 -- 2x1024MB Mushkin HP2 8500 -- Wakü @ Swiftec 360 + Zern PQ --

Offline mal0

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beitrge: 11
Re: zusätzliche telefonklingel
« Antwort #10 am: 02. September 2006, 15:24:20 »
so - danke für die rege beteiligung hier! hab gerade im netz genau das gefunden, was ich brauche:

an den optokoppler kommt dann über einen transistor eine klingel hin.