Autor Thema: Welche Dämmung + Kühlung für Festplatten?  (Gelesen 2824 mal)

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.223
    • maxigs.com
Welche Dämmung + Kühlung für Festplatten?
« am: 21. Januar 2007, 15:32:22 »
Festplatte das lauteste im PC -> muss leiser werden ;)

Ich bin auf der suche nach einer ordentlichen - und nicht allzuteuren - Möglichkeit meine Festplatte(n) leiser zu bekommen, allerdings bei angenehmen Arbeitstemperaturen.

Die Dämm-und-Kühl-Boxen scheinen mir dazu am ehesten geeignet zu sein:

z.B.:
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=33_149&products_id=4805

Eine reine Schwingungsdämpfung wie z.B.:
http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=33_149&products_id=559

scheint mir auch noch interessant, allerdings bin ich mir ned sicher, ob die Festplatte dadurch auch leise genug wird.

Ein leiser Lüfter in Plattennähe ist auf jeden fall vorgesehen, um einen guten Luftstrom zu gewährleisten.


Was haltet ihr davon? Oder gibts bessere/sinnvollere Möglicheiten?
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Re: Welche Dämmung + Kühlung für Festplatten?
« Antwort #1 am: 21. Januar 2007, 16:07:22 »
Da die links bei mir gerade nicht wollen, hast du denn schonmal ausprobiert, wie leise die sind, wenn sie entkoppelt sind?
Scheint mir nicht so "allerdings bin ich mir ned sicher, ob die Festplatte dadurch auch leise genug wird." .
Bei mir waren einfach nur die Vibrationen zu stark. Seit dem sie frei schwingend hängen sind sie ruhig genug (selbst gebastelt, nichts gekauft).
« Letzte Änderung: 21. Januar 2007, 16:08:09 von BlueWulv »

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.223
    • maxigs.com
Re: Welche Dämmung + Kühlung für Festplatten?
« Antwort #2 am: 21. Januar 2007, 18:52:48 »
also wenn ich die festplatte auf ein weiches stück schaumstoff lege ist sie deutlich leiser, aber noch nicht lautlos.
wenn es so leise wäre würde es mir aber schon reichen - es ist ja auch noch das gehäuse außen rum.

nur hab ich es bisher bei den versuchen einen entkoppelten festplattenkäfig zu bauen keine guten erfahrungen gemacht, entwerder wieder zu laut, oder zu heiß für die platte (in schaumstoff gepackt und ohne aktive kühlung muss das ned sein).

daher lieber eine ordentliche lösung

- Feeding the trolls is funny :ugly: -