Autor Thema: AMD 64 3700+ overclocking  (Gelesen 6662 mal)

Offline Drag

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Wolverine
AMD 64 3700+ overclocking
« am: 11. Dezember 2006, 23:06:44 »
Hi,
hab angefangen meine cpu übertakten. Bis 2522 mhz (230 mb fsb) gehts problemlos aber ab da wirds dann instabil. Hab dann versucht die Spannung an der CPU zu erhöhen, bringt nix. HT is unter 1000.
gibts noch ne Möglichkeit mehr raus zu holen?

Offline DualMP

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 269
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #1 am: 11. Dezember 2006, 23:47:33 »
Vielleicht VCore mal hochschrauben, wie siehst es aus mit Temp??, aber eins musst du dir bewusst sein.. jeder CPU hat grenze:P

aber 2,5GHz ist für ein 3700+ einbisschen wenig.. meistens ist 2600 drin..oder sogar 2800MHz
-- Intel Core2Duo E8200 @ 3,6GHz 1,34v -- Gigabyte EP35-DS3 -- 2x1024MB Mushkin HP2 8500 -- Wakü @ Swiftec 360 + Zern PQ --

Offline Drag

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Wolverine
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2006, 06:36:31 »
Vcore is doch die Spannung an der CPU, die hab ich erhöht, bringt aber nix. Temp is im ruhezustand bei 28-34° und kommt eigendlich nie über 40°.
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2006, 08:15:10 von Drag »

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2006, 08:39:20 »
so mal von vorn:
Cpu multi 11
htt multi
referenz takt (fsb) 230
ram teiler (takt)

?
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2006, 08:44:21 »
Mainboard?
Kühler?

Also meiner machte bisher einen Maximaltakt von 3110Mhz mit...

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #5 am: 12. Dezember 2006, 08:48:00 »
/ vermutungs modus/  der ram teiler is zu niedrig und der ram kackt ab /vermutungs modus aus/
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline Drag

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Wolverine
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #6 am: 12. Dezember 2006, 09:45:30 »
Hm ich glaube Snakefreak hat recht, bin mir jetz aber nich sicher. Wenn ich zuhause bin guck ich gleich nach.

Hab das DFI Lanparty UT nf4 Sli-D Mainboard. mir stehn allso alle Möglichkeiten offen *g*

Edit:
CPU multi bei 11
htt multi bei 4
refernz takt 230
ram teiler weis ich jetz nich auswendig.

Edit2:
Hat nix gebracht, hab RAM Teiler jetz auf 1:1. geht tortzdem nich mehr.
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2006, 18:03:32 von Drag »

Offline Drag

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Wolverine
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #7 am: 12. Dezember 2006, 18:43:10 »
achja, beim Prime95 kommt der Fehler Illigal Sumout.

das hab ich dort gefunden:

Could it be a software problem? If the error is ILLEGAL SUMOUT, then there is a good chance that this is a software problem. A device driver or VxD may not be saving and restoring FPU state correctly. The good news is that prime95 recovers very well from ILLEGAL SUMOUT errors. Try seeing if the problem occurs only when a specific device is active or a specific program is running.

aber is wohl eher unwarscheinlich oder? weil tritt ja erst auf wenn fsb über 230 geht

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #8 am: 12. Dezember 2006, 19:44:47 »
selbst mit nem billich asrock komme ich über 300htt

hm teste mal :
cpu multi 4
htt 3x
ram nen teiler 133mhz ddr266 fürn ram sollte ok sein.

und dann den referenz takt hoch. fang bei 240 an und teste hoch.
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline Drag

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Wolverine
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2006, 20:50:48 »
geht mit clockgen bis 280 wenn ich drüber will springt er auf den Wert zurück.

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #10 am: 14. Dezember 2006, 20:54:12 »
was sinds für ram??? timing???
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #11 am: 14. Dezember 2006, 21:07:29 »
hm dann sind wir soweit das man sagen kann das bord max.
so 280 x 11 =3080 was absolutes max wäre.

nun versuch mal die cpu hoch zu treiben.
versuch mal mulrti 10 und 250 und teste dann hoch.
den ram lass untertaktet in der zeit.

wenn das max der cpu hast schreib hier.
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #12 am: 14. Dezember 2006, 21:24:31 »
die timings der RAM kannste auch mal voll zurückdrehen, die kannst ja speter anziehen, wenn die CPU auf der "gewünschten" Taktrate leuft...
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline Drag

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Wolverine
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #13 am: 14. Dezember 2006, 22:59:14 »


höher geht nich, dann setzt ers wieder zurück.

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #14 am: 14. Dezember 2006, 23:03:58 »
versuch mal die timings vom ram runter zusetzen cl auf 3 sollte reichen und guck mal ob höher kommst.
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #15 am: 15. Dezember 2006, 06:56:52 »
werde ich hier einfach überlesen, oder gar net angezeigt???
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline Drag

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Wolverine
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #16 am: 15. Dezember 2006, 08:03:46 »
@wakü-freezer
doch doch, ich war gestern nur ziemlich im Stress, sorry.
Paar daten zu Rams werd ich noch reineditieren.


hab jetz ramteiler aufs maximalste runter aber mehr als 270 fsb bei 10x multi scheint wohl nich drin zu sein. ich werds aber bei gelegenheit nochmal testn.
bei 11x multi komm ich mit niedrigstem auf 250 fsb so wies aussieht

« Letzte Änderung: 15. Dezember 2006, 09:16:32 von Drag »

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #17 am: 15. Dezember 2006, 14:56:49 »
das kann noch am ram liegen weil wenn der 133 im spd hat dann  fährt der scharfe timings
screnn von cpu z
von cpu memory und spd
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2006, 14:58:20 von snakefreak »
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________

Offline Drag

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Wolverine
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #18 am: 15. Dezember 2006, 15:07:39 »

Offline Snakefreak DcD

  • hat sich nen Bong gebaut
  • **
  • Beiträge: 595
    • www.thid.de.tc
Re: AMD 64 3700+ overclocking
« Antwort #19 am: 15. Dezember 2006, 15:28:09 »
so und was sind es für rams? dann könnt ich dir jetz sagen was wohl der beste teiler wäre.
Systeme:
Quad Core Xeon E5405 2ghz @2,33ghz @ Supermicro X7DAE | 8Gb Kingston FB Dimm | ATI HD3870
_________________________________