Autor Thema: Studie: Gamen am Arbeitsplatz  (Gelesen 4975 mal)

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Studie: Gamen am Arbeitsplatz
« am: 19. November 2006, 17:21:58 »
Das war vor kurzem in der Zeitung:


Quelle: 20-Minuten [CH]

Was meint ihr dazu?
Ich bin nicht umbedingt, dagegen wenns nur in der Pause ist..! Obwohl ich selbst eig. fast nie, in der Arbeit, zogge. Höchstens 1 mal pro Monat so 30 min...

MfG WaKü-Freezer
« Letzte Änderung: 19. November 2006, 17:25:50 von WaKü-Freezer »
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Studie: Gamen am Arbeitsplatz
« Antwort #1 am: 19. November 2006, 17:35:32 »
kommt wohl drauf an wie und was man spielt ;)
aber ne abwechslung ist immer gut :D
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline FrozenFrost

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 229
Re: Studie: Gamen am Arbeitsplatz
« Antwort #2 am: 19. November 2006, 20:02:26 »
wow und in jeder pause ein lvl o.O


also ich finds ok wenn die dosis stimmt

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Re: Studie: Gamen am Arbeitsplatz
« Antwort #3 am: 19. November 2006, 22:39:29 »
Tja, das wird dann demnächst in den Büros ganz anders aussehen. Der Chef ordnet neben der normalen Pause noch ne Firmenweite interne LAN an. Jeden Tag 30-45 Minuten fraggen bis der Chef sagt: weitermachen  :thumbup:

Offline meltdown

  • hat ne DualRadiWakü
  • ***
  • Beiträge: 124
  • One to cool them all...
Re: Studie: Gamen am Arbeitsplatz
« Antwort #4 am: 20. November 2006, 10:12:02 »
Ich find das ja für den Arbeitsplatz ganz lustig http://www.arktis.de/produkte/USB-Rocket-Launcher_23085_detail.html! Guckt euch mal das Video an, total geil :thumbup:

Offline sky

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 754
  • so fucking what?
Re: Studie: Gamen am Arbeitsplatz
« Antwort #5 am: 20. November 2006, 13:36:40 »
in meiner vorletzten firma hatten nen kumpel und ich zwei gegenüberliegende
arbeitsplätze. mittig dazwischen ein scoreboard - so "welches schweinderl
hätten's denn gerne" (mir fällt der name der sendung nicht ein, lemke hiess
der host früher)... und dann gegeneinander nfs underground (ich glaube teil
2) über lan. ultra rockage.. in der pause.. oder wenn der boss gerade mal
nicht da war (also in der anderen pause :D )...
irgendwann kam el jefe dann mal und fragte.. was'n das da für nen tafel mit
den klappzahlen da... "scoreboard" "aha und wofür" "wer hier gerade mal das
interne duell gewonnen hat" "ok" . LOL
sky /s!p
sys 1 - sys 13: wegen überfüllung geschlossen, (pentium) m / conroe / mac power

Sitting there watching that powder-blue and orange 917 barreling down the Mulsanne and getting squirrelly
under braking was the exact moment when I stopped thinking Corvettes were the coolest cars on earth.
- Don Holloway / Holloway Corvettes

flickr-page: http://flickr.com/photos/8620254@N04/

Offline WaKü-Freezer

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 805
  • as cold as ice
    • Home-Server
Re: Studie: Gamen am Arbeitsplatz
« Antwort #6 am: 20. November 2006, 15:26:51 »
hehe, da kommt hervor was wircklichs o abght  :lol2:
i7 920 @ 3,24 // Asus P6T Deluxe // Mushkin 3x 2GB @ DDR3-1550 8-8-8-20 // 8800GT 512MB // UltraDrive ME 128GB // 2x 1500GB RAID 1 // 4x 750GB RAID 10