Autor Thema: Neues zur Windows Vista Aktivierung  (Gelesen 7345 mal)

Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
Neues zur Windows Vista Aktivierung
« am: 30. Oktober 2006, 19:00:31 »
Aufgrund Informationen aus dem Hause Microsoft wird das kommende Windows Vista weniger an die Hardware gebunden sein als bisher angenommen wurde.
So wird ein Austauschen des Prozessors, der Grafikkarte und des Arbeitsspeichers beliebig oft möglich sein. Nur ein Wechsel der Festplatte, auf welcher Windows installiert wurde, sowie ein Wechsel des Motherboards, machen eine Neuaktivierung des Produktes notwendig. Eine Neuaktivierung ist maximal bis zu 10 Mal möglich.
Soll das Microsoft Produkt häufiger aktiviert werden, muss sich der Kunde telefonisch mit dem Microsoft Kundendienst in Verbindung setzen um eine Neuaktivierung zu beantragen. Über die erneute Aktivierung entscheidet dann der Kundendienstmitarbeiter.

Quelle:computerbase
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2006, 07:20:40 von doadro »


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline The_hurricane

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Der Schweizer
Re: Windows Vista 10 mal Aktivieren
« Antwort #1 am: 30. Oktober 2006, 20:00:13 »
Finde das voll scheisse. Werde sicher mehr als 10 mal formatieren, wenn ich mir Vista zulege. Aber will doch nicht immer anrufen und dann noch 10 minuten in der Warteschleife sitzen



Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Windows Vista 10 mal Aktivieren
« Antwort #2 am: 30. Oktober 2006, 20:03:56 »
Dir is bewusst das man bei XP deutlich seltener online aktivieren kann ?

Offline Desert_Eagle

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 403
  • Der letzte Cowboy
Re: Windows Vista 10 mal Aktivieren
« Antwort #3 am: 30. Oktober 2006, 20:06:06 »
Bei Windows XP kannst du immer wieder über das Internet aktivieren. Du musst nur eine gewisse Zeit warten. Und übers Telefon geht es ja sowieso so oft, wie man lustig ist.


Kein Ding ohne ING!

Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
Re: Windows Vista 10 mal Aktivieren
« Antwort #4 am: 30. Oktober 2006, 20:09:38 »
Finde das voll scheisse. Werde sicher mehr als 10 mal formatieren, wenn ich mir Vista zulege. Aber will doch nicht immer anrufen und dann noch 10 minuten in der Warteschleife sitzen

wer lesen kann ist klar im vorteil... solange du dabei nicht deine system-festplatte oder dein mainboard wechselst zählen die neu installationen gar nicht zu den 10
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline The_hurricane

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Der Schweizer
Re: Windows Vista 10 mal Aktivieren
« Antwort #5 am: 30. Oktober 2006, 20:11:20 »
Wie wird erkannt ob die Festplatte bleibt nach einer kompletten formatierung oder ob es noch die alte ist?



Offline maxigs

  • Administrator
  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.217
    • maxigs.com
Re: Windows Vista 10 mal Aktivieren
« Antwort #6 am: 30. Oktober 2006, 20:12:46 »
Wie wird erkannt ob die Festplatte bleibt nach einer kompletten formatierung oder ob es noch die alte ist?

evtl weil jede festplatte ne "ID" hat? ;)... genauso wie jede netzwerkkarte (oder anderes netzwerk-gerät) ne absolute id (die sog "mac-adresse") hat, die vielleicht eher geläufiger ist.
bei usb geräten ists auch so

nachtrag: bei der festplatte kann es sogar sein, dass diese kein ID hat, sondern dass beim erstmaligen installieren eine kennung in einen ansonsten geschützen bereich der festplatte geschrieben wird - das macht photoshop zb auch so.
dieser wird dann wohl nicht mitformatiert, daber das ist jetz nur ne vermutung
« Letzte Änderung: 30. Oktober 2006, 20:14:21 von maxigs »
- Feeding the trolls is funny :ugly: -

Offline The_hurricane

  • hat ne Eismaschine
  • *****
  • Beiträge: 345
  • Der Schweizer
Re: Windows Vista 10 mal Aktivieren
« Antwort #7 am: 30. Oktober 2006, 20:14:04 »
Ah so läuft das. Ok dann solten 10 mal ja eigentlich schon reichen.
Habe ja erst gerade eine Festplatte aufgerüstet



Offline Hellshooter

  • Hat nen geilen Arsch
  • *
  • Beiträge: 995
  • Das konnt ich mal
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #8 am: 31. Oktober 2006, 18:19:11 »
Ich finde das wirklich nicht schlimm. Weil bei XP stört es ja auch net weiter. Ausserdem sooft wird man seine HDD wohl net wechseln.


Zitat: "Prime läuft, die CPU schwitzt, die Wakü kocht und ich bin Glücklich :P"


Intel Core2 Quad Q6600 GO, Nvidia Geforce 8800GT Leadtek, Cellshock DDR2 1150(Redline), Gigabyte X38 DQ6, Nexxos XP HighFlow, Laing DCC, Airplex 240,MagicCool Extrem Tripel 360

Offline virriz

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beiträge: 30
    • rz4.biz
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #9 am: 15. November 2006, 10:03:19 »
also bei jeder neuinstallation von xp muss ich die microsoft-hotline anrufen (nach 10?x neuinstallieren glaub ich).
wenn ich dann diese aktivierungsnummer durchs tel eingegeben habe kommt "die blabla-nummer konnte nicht verifiziert werden"
danach werde ich ins kundencenter verbunden wo ich von kleinen frauen asiatischer herkunft gefragt werde auf wievielen computern ich windows xp installiert habe ... -.-``
« Letzte Änderung: 15. November 2006, 10:04:02 von virriz »
Sys: Tyan Tempest i5000PX, 5130 Xeon, 4x1024MB Kingston ValueRam FB-Dimm, XFX 7900GX² 1024MB, 4x WD Caviar Raid Edition 7200.9 160 Gb 16mb

Offline Mugga

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 525
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #10 am: 15. November 2006, 10:22:35 »
Jo genau so ist es bei mir auch. Und es ist eigentlich extrem nervig, erstmal den scheiß einzutippen und dann gehört zu bekommen das der nicht verfiziert werden kann  :ugly:! Und dann immer diese geilen Fragen: "Warum müssen sie Windows neuaktivieren?" "Auf wievielen Computern haben sie ihre Version installiert?". *Kotz*, am liebsten würde ich manchmal sagen auf 10 Rechnern^^.
CPU: Intel Q6600@3Ghz@1,33 Mobo: Gigabyte P35 DS3P Ram: G.Skill 4096MB Netzeil: BeQuiet DarkPower 500W Graka: BFG 8800GTX@648mhz/1000mhz HDD: 1xRaptor74GB@Dämmbox 2xSamsung HD501LJ 500GB@Dämmbox Sound: Creative X-Fi Platinium@Teufel Concept G THX 7.1 Kühlung: Modded TT Symphony+SingleRadi+Laing Pro+ZernPQ+AquagraFX 8800GTX "silber exoliert"

Offline Mr.Malik

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 539
  • Hobby-Mycologist
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #11 am: 15. November 2006, 16:24:42 »
Die Corporate Edition ist schon was feines  :engel:


MfG,
Mr.Malik
       

Offline virriz

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beiträge: 30
    • rz4.biz
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #12 am: 16. November 2006, 10:47:51 »
Jo genau so ist es bei mir auch. Und es ist eigentlich extrem nervig, erstmal den scheiß einzutippen und dann gehört zu bekommen das der nicht verfiziert werden kann  :ugly:! Und dann immer diese geilen Fragen: "Warum müssen sie Windows neuaktivieren?" "Auf wievielen Computern haben sie ihre Version installiert?". *Kotz*, am liebsten würde ich manchmal sagen auf 10 Rechnern^^.
das tollste war vor etwa 2 monaten.
die frau fragt mich: "auf wievielen computern haben sie windows xp installiert"
ich: "auf einem"
die frau fragt wieder aber diesmal deutlicher: "ehm, auf wievielen computern haben sie windows xp installiert"
ich: "ja auf einem"
und dann aufeinmal: "ich glaub sie verstehen meine frage nicht: auf wievielen computern haben sie windows xp installiert"
ich: "ja hab ich doch eben schon gesagt, auf EINEM"
die frau wieder: "und der grund wieso sie windows xp neu installieren?"
ich total aggresiv durch ihre fragerei: "musste formatieren weil mein pc am arsch war"
und dann endlich antwortete sie mit einem "ok" und sagte mir das ich gleich meinen aktivierungscode bekomme. ^^

naja jetzt ist es irgendwie so das ich mit der servicehotline verbunden werde nach dem meine nummer nicht mehr verifiziert wird, aber keiner mehr an die servicehotline drangeht ... ich bin wohl in der warteschleife für etwa 1 minute aber dann bekomme ich automatisch mein aktivierungskey ohne das ich mit diesen asia frauen reden muss. ^^

« Letzte Änderung: 16. November 2006, 10:48:46 von virriz »
Sys: Tyan Tempest i5000PX, 5130 Xeon, 4x1024MB Kingston ValueRam FB-Dimm, XFX 7900GX² 1024MB, 4x WD Caviar Raid Edition 7200.9 160 Gb 16mb

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #13 am: 16. November 2006, 14:11:43 »
Hm, hab da immer mit Deutschen geredet. Kein Dialekt etc. :p

Und mehr als "ich habe gerade Windows neuinstalliert und er konnte den Code nicht verfizieren, würden Sie mir bitte den Aktivierungscode geben", musste ich noch nie sagen. ;)


Offline virriz

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beiträge: 30
    • rz4.biz
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #14 am: 16. November 2006, 14:54:07 »
hab ich auch noch nie gesagt, das wissen die ja automatisch...
Sys: Tyan Tempest i5000PX, 5130 Xeon, 4x1024MB Kingston ValueRam FB-Dimm, XFX 7900GX² 1024MB, 4x WD Caviar Raid Edition 7200.9 160 Gb 16mb

Offline Deis

  • kühlt mit nem Fächer
  • *
  • Beiträge: 15
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #15 am: 22. Februar 2007, 20:11:15 »
braucht man eigentlich i-net für vista
Mein PC meine Frau

Offline efferman

  • Redaktionsleiter
  • ist zum Südpol gezogen
  • ***
  • Beiträge: 4.657
  • Erfinder der "Festolatten"
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #16 am: 22. Februar 2007, 20:36:15 »
mindestens ein telefon, aber internet is besser

Offline BlueWulv

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beiträge: 259
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #17 am: 22. Februar 2007, 23:30:58 »
Ich behaupte das Gegenteil und sag: ohne Internet ist besserm da sicherer  :engel:

Offline Zeh Emm

  • Lektor
  • kühlt mit Stickstoff
  • **
  • Beiträge: 3.008
  • Shake that ass, Bitch...
    • Meine private Seite - befindet sich aber im Aufbau
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #18 am: 23. Februar 2007, 08:37:38 »
Andere Frage: Wer braucht Vista?

Das ist ein super aufgeblähtes Etwas, welches nur Ressourcen frisst, auf dem nichts läuft, nichteinmal das, was laufen soll.

Zudem nervige Animationen, die mich denken lassen, dass das gesamte System ohne Ende lahmt. Wenn man einige Animationen auschaltet lässt sich Aero nicht.

Also rate ich dir dringenst davon ab. Das einzige was meiner Meinung nach besser geworden ist, ist die Systemsteuerung, die ist übersichtlicher. Die kannst du nun auch Linux-like auf aus dem Desktop heraus aufrufen.

Widgets sind meiner Meinung nach Spielkram und fressen nur Ressourcen.
Das 'CPU-RAM'-Widget zeite mir an, dass meine 512MB permanent mit bummelig 80% belegt waren.
"Hat sich durch das, was Du getan hast, Dein Leben verbessert?" - American History X
"Quot me nutrit me destruit"

"Your Mom is so dumb that she tried to minimize a 12 variable function to a minimal sum of products expression using a karnaugh map instead of the Quine-McCluskey"

<SenioR> whahahah fravec! Ich hab deine Mudda gebumst!!  <@Fravec> Papa, hau ab, ich rede hier mit Freunden...

Offline n4rf

  • hat ne SingleRadiWakü
  • **
  • Beiträge: 57
Re: Neues zur Windows Vista Aktivierung
« Antwort #19 am: 10. Juni 2007, 02:20:04 »
"Wir haben hier jetzt schon 8 verschiedene Hardwarekennungen drin, Ihre ist eine davon, wie erklären sie das?"
"Gut, ich wechsel des öfteren mal en paar Teile"
"Ok, ich lasse die Bandansage laufen."

Deppen...
« Letzte Änderung: 10. Juni 2007, 05:21:28 von Master Luke »