Autor Thema: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006  (Gelesen 7631 mal)

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #20 am: 13. Februar 2009, 14:00:20 »
Felix the Cat - Windows XP 32 Bit - i7 920@3600 Mhz - Biostar TPower X58 - 3 x 1024 MB OCZ Platinum DDR3-1600 CL7 - NVIDIA 9800GTX+ 745/1100/1848 - 17084


Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #21 am: 13. Februar 2009, 14:11:06 »
tja ohne quadcore hat man einfach keine chance... sehr schade wie ich finde.. aber das ist früher oder später ja immer so bei futuremark.

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #22 am: 13. Februar 2009, 16:47:37 »
Hmm wenn ich bedenke das ich mit einer 3870x2 und nem 3800+ X2 auf 3,3Ghz so 13000 Punkte hab... bringt irgendwie nicht soo viel nen Quadcore. Dafür müsste man aber eh Vantage nehmen, 06 ist für mehrere Kerne nicht zu gebrauchen.
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #23 am: 13. Februar 2009, 20:34:56 »
Hmm wenn ich bedenke das ich mit einer 3870x2 und nem 3800+ X2 auf 3,3Ghz so 13000 Punkte hab... bringt irgendwie nicht soo viel nen Quadcore. Dafür müsste man aber eh Vantage nehmen, 06 ist für mehrere Kerne nicht zu gebrauchen.

ähm... sry aber das ist bullshit!

ich habe die selbe graka, selbes OS, gleichen takt (ok C2D) und nur 12k erreicht.

der 06er ist verdammt cpu lastig.

Offline Marsman

  • hat sich nen Bong gebaut
  • ***
  • Beiträge: 833
  • Ich hab den geilsten Arsch der Welt
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #24 am: 13. Februar 2009, 20:44:50 »
Dann is 12k aber bischen wenig... und ich sagte auch mehrere Kerne.
Auch heute bin ich einsam,
weil ich Dinge weiss und andeuten muss,
die die Anderen nicht wissen und
meistens auch gar nicht wissen wollen.

join #eiskaltmacher im quakenet ;)
Ohne Löwensenf keine Competition!

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #25 am: 14. Februar 2009, 00:07:40 »
06 skaliert auf mehrere Kerne... da bringt ein Quadcore schon einiges...! ;)

Offline 4th Floor

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 534
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #26 am: 06. Mai 2009, 23:21:00 »
Felix the Cat - Windows XP 32 Bit - i7 920@3600 Mhz - Biostar TPower X58 - 3 x 1024 MB OCZ Platinum DDR3-1600 CL7 - NVIDIA 9800GTX+ 745/1100/1848 - 17084

Zitat von: 4th Floor
4th Floor | 14677 | AMD Phenom II 940 BE | 3600 MHz | 4096 MB | 400 MHz | 8800 GTX 768MB 648/1512/1000 (Core/Shader/Memory) | 182.50

Interessant, hat der i7 doch einiges mehr Bums, die GTX+ ist ja nur marginal schneller.
« Letzte Änderung: 06. Mai 2009, 23:21:23 von 4th Floor »
[19:39] Marsman: die aktuallisieren das noch per hand 
[19:40] Marsman: nen 1 euro jobber is günstiger alsn rechenzentrum :-D

Krieg ist Frieden
Freiheit ist Sklaverei
Ignoranz ist Stärke

Offline M0rre

  • Singlestagebesitzer
  • *****
  • Beiträge: 1.460
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #27 am: 07. Mai 2009, 17:23:58 »
das liegt wohl eher am benchmark ;) AMD brauchte schon immer einiges mehr an takt in vergleich zu intel.


Offline Morpheus

  • hat ne Kompressorkühlung
  • *
  • Beiträge: 546
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #28 am: 05. Juni 2009, 01:42:55 »
So nun auch endlich mal meinen Test gemacht

http://service.futuremark.com/home.action;jsessionid=65896A422DA23C5A2C143294ED8C81A4 oder >Bild<

Wobei die CPU Score noch ned stimmen kann .... hmmm...
Lol seh grad angeblich hab ich einen i7-975  ^^

Morpheus | Vista 64Bit SP2 | IntelCore i7-920 | 2670MHz | 6GB OCZ DDR3-1600 CL7 | Palit GTX275 896MB 633/1134/1404MHz | NVidia-Treiber 185.85 | 15900
« Letzte Änderung: 05. Juni 2009, 01:47:26 von Morpheus »
Q( '_')-O (x_X)

->

Offline Penaltykiller

  • hat nen Ventilator
  • **
  • Beiträge: 26
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #29 am: 05. Juni 2009, 11:03:16 »
Meinen letzten Benchmark hatte ich im März 2008 gemacht. Ich muss sehen ob ich noch irgendwo einen Screeny habe.

Ich hatte damals einen Q6600er auf 4x3600 Mhz bei 1,475 V
2x 8800GTS (G92) auf 761/1039.

Punkte: 19012

Ich könnte allerdings mal mit meinem aktuellen System Benchen. Da sollte ich wohl noch etwas höher kommen :)
1.Sys: Q9550@4x3850 Mhz 2xGTX285 2GB
2.Sys: Q6600@4x3650 Mhz 1x4870 1GB
3.Sys: E5300@default 1x8800 GTS (G92)
4.Sys: Barton 3000+@3400+ 9800 Pro

Offline SeLecT

  • kühlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beiträge: 2.780
Re: Top-Liste: INTEL / nVIDIA 3DMark 2006
« Antwort #30 am: 07. Juni 2009, 01:03:02 »
Ich sollte irgendwo auch noch Ergebnisse mit nen E8600 und einer 295GTX haben... mal sehen, ob ih den Screen noch finde. Konnte die Graka leider nicht mit meinen altem Xeon W3250 benchen, da mein DFI UT X58 in RMA ist... :(