Autor Thema: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos  (Gelesen 20319 mal)

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« am: 11. August 2006, 11:28:58 »
Conroe/Merom Boards FAQ - Alle Infos
(Written by FischOderAal/bearbeitet von SeLecT)


Chips├Ątze und Specs
Intel 975X
- bew├Ąhrter Chipsatz
- ICH7
- Crossfire und inoffiziell SLI (mit modifizierten Treibern -> Coolaler@ xs.org)

Intel 965
- neuer Chipsatz
- ICH8
  • 6 SATA2
  • 10 USB2.0
  • !!kein IDE!!
  • erweiterte Monitoring und L├╝ftersteuerungsfunktionen

(HWLuxx News)
[/list]

Intel 946
- Low Entry Chipsatz

Ati R600
- nichts bekannt, allerdings vielversprechend (lt. "Fugger" ->
Zitatlink (xs.org))

nVidia 590 SLI, 570 SLI und 570 Ultra
- Launch: 23. Mai
- f├╝r AM2 und S775
- SLI und Quad-SLI
- LinkBoost -> Erh├Âhung der Bandbreite in Verbindung mit einer nVidia Grafikkarte
- FirstPacket -> QOS in nVidia Firewall
- "teaming" -> Traffic Shaping m├Âglich
- HD Audio integriert (?Soundstorm2?) News bei DailyTech


Mainboards

 Intel 975

- Intel D975XBX "Bad Axe" Revision 304

  • 3 * x16, davon wird einer nur mit 4x angesprochen (Crossfire 8/8)
  • 2 * PCI
  • 8 * USB2.0, davon 4 auf dem I/O
  • 1 * IDE ATA100
  • 4 * SATA2 (Raid 0,1,5,10)
  • 1 * Firewire
Infos beim Hersteller
Test bei Technic3D
How2 add Conroe support to Rev 302 (xs.org - Englisch)
Preis (Geizhals)
Vdimm Mods f├╝r das Intel


- Asus P5W DH Deluxe
P5W DH Deluxe Sammelthread@KM


- Asus P5WD2-E Premium Revision 1.03G

  • 2 * x16 (Crossfire 8/8)
  • 1 * Universell PCIe (max 2x)
  • 1 * x1
  • 3 * PCI
  • 2 * IDE (2 Controller)
  • 8 * SATA2 (Raid m├Âglich / 2 Controller)
  • 2 * Gigabit Ethernet
  • 1 * Firewire
  • 8 * USB2.0 (4 auf dem I/O)
  • Realtek ALC882M HD Audio
  • native DDR2 800 Unterst├╝tzung
Infos beim Hersteller
Sammelthread
 Test bei Legion Hardware (Englisch)
Preis (Geizhals)
Asus Boards@XS

- Asus P5W64 WS Professionel

  • 4 * DDR2 533/667/800 mit und ohne ECC mit bis zu 8GB
  • 4 * x16
  • 2 * PCI
  • 7 * SATA2
  • 1 * IDE
  • 8 * USB2.0 (4 auf I/O)
Sammelthread


- MSI 975X Platinum Revision 2.A

  • 2 * x16 (Crossfire 8/8)
  • 2 * x1
  • 2 * PCI
  • 5 * SATA2 (Raid m├Âglich)
  • 2 * IDE
  • 1 * Gigabit Ethernet via PCI-E
  • 2 * Firewire (1 auf I/O)
  • 8 * USB2.0 (4 auf I/O)
  • Realtek AL883 HD Audio
Info beim Hersteller
MSI 975 und Conroe (xs.org)
Preis (Geizhals)
MSI Boards (auch AM2)@ madshrimps + weitere (DFI, Epox, etc...)


- Albatron PX975X

  • Limitierte Edition
  • Lebenslange Garantie
  • Digitaler Taktgenerator
  • 7 phasige Stromversorgung
  • 10 * SATA2
  • 2 * IDE
  • 2 * x16 (Crossfire 8/8)
  • 2 * PCI
Pressemitteilung
techPowerUpCebit
Weitere Albatronboards

- Abit AW9D Abit AW8D unterst├╝tzt den Conroe NICHT!

non MAX:

  • 4 * DDR2 533/667/800
  • 2 * x16 (Crossfire m├Âglich)
  • 2 * x1
  • 1 * PCI
  • 1 * AudioMAX Slot
  • 4 * SATA2
  • 1 * IDE
  • 2 * Gigabit Ethernet per PCIe
  • 8 * USB2.0 (? auf I/O)
  • AudioMAX HD Audio

MAX:

  • 4 * DDR2 533/667/800
  • 2 * x16 (Crossfire m├Âglich)
  • 2 * x1
  • 1 * PCI
  • 1 * AudioMAX Slot
  • 8 * SATA2 (1 mal eSATA)
  • 1 * IDE
  • 2 * Gigabit Ethernet vie PCIe
  • 8 * USB2.0 (? auf I/O)
  • 2 * Firewire (? auf I/O)
  • AudioMAX HD Audio

Fatal1ty:

  • 4 * DDR2 533/667/800
  • 2 * x16 (Crossfire m├Âglich)
  • 2 * x1
  • 1 * PCI
  • 1 * AudioMAX Slot
  • 4 * SATA2
  • 1 * IDE
  • 2 * Gigabit Ethernet
  • 8 * USB2.0 (? auf I/O)
  • 2 * Firewire (? auf I/O)
  • AudioMAX HD Audio

Abit Intel Boards

- DFI Infinity 975X/G
  • 2 * x16 (Crossfire 8/8)
  • 1 * x4
  • 1 * x1
  • 2 * PCI
  • 4 * SATA2
  • 2 * Firewire
  • 8 * USB2.0
  • 1 * Gigabit Ethernet
  • 8 Channel HD Audio
DFI 975X/G@XS (+Biosscreens, etc)

Intel 965

- Albatron PXP965 / PXQ965
PXP965:

PXQ965


  • 2 * x16 (Crossfire?)
  • 1 * x1
  • 2 * PCI
  • 6 * SATA2
  • 2 * IDE
  • 1 * Gigabit Ethernet
  • 10 * USB2.0
  • integrierte Grafik bei PXQ965
Pressemitteilung
techPowerUpCebit


- Asus P5B Deluxe / non Deluxe
  • non Deluxe: 1 * x16
  • 2 * x16 (einmal mit 4x)
  • 8 * SATA2 (einmal e-SATA m├Âglich)
  • 1 * IDE
  • 2 * Gigabit Ethernet
  • ADI Ad1988B HD Audio
  • (Deluxe:) 8-Phasen Spannungsversorgung
Pressemitteilung



- Abit AB9 Pro/ non Pro
  • P965 + ICH8R ; ICH8
  • 1 * x16
  • 2 * x1
  • 2 * PCI
  • 10 * SATA2 (einmal eSata - Raid m├Âglich) ; 8 * SATA2 (kein Raid)
  • 1 * IDE
  • 2 * Gigabit Ethernet ; 1 * Gigabit Ethernet
  • 2 * Firewire
  • 10 * USB2.0
  • HD Audio

- Abit IB9
  • 4 * DDR2 533/667/800 mit bis zu 8Gb
  • 1 * x16
  • 3 * x1
  • 2 * PCI
  • 4 * SATA2
  • 2 * IDE
  • 10 * USB2.0 (? auf I/O)
  • 1 * S/PDIF Out (intern)
  • 1 * Gigabit Ethernet
  • 8Ch HD Audio (Realtek 883)


- Biostar TForce P965
  • 4 * DDR2 mit bis zu 800mhz und 4GB
  • 1 * x16
  • 1 * x4
  • 1 * x1
  • 3 * PCI
  • 6 * SATA2 (Raid m├Âglich)
  • 1 * IDE
  • 1 * Realtek RTL8110SC Gigabit Ethernet
  • 10 * USB2.0 (6 auf I/O)
  • Realtek ALC883 8+2 Channel HD Audio


- Biostar IG965 Micro
  • integrierte Grafik


- ECS/Elitegroup P965-A

  • 2 * x16, einer davon mit 4x (dennoch Crossfire m├Âglich)
  • 2 * x1
  • 3 * PCI
  • 6 * SATA2
  • 1 * IDE
  • Realtek ALC885 HD Audio
Preview bei HKEPC (Englisch)

- Foxconn P9657AA-8KRS2H

  • 1 * x16
  • 1 * x4 (?)
  • 1 * x1
  • 3 * PCI

- Gigabyte GA-965P-DS4
  • 2 * x16 (einer nur 4x)
  • 1 * x1
  • 3 * PCI
  • 8 * SATA2
  • 1 * IDE
  • 10 * USB2.0 (4 auf I/O)
  • 3 * Firewire (1 auf I/O)
  • 1 * Marvel 8053 Gigabit Ethernet
  • Realtek ALC883 HD Audio
Info bei Gigabyte

- Gigabyte GA-965P-DS6
Ready for Quadcore
  • 12-Phasen Spannungsversorgung
  • 2 * x16 (einmal nur mit 4x)
  • 1 * x1
  • 4 * PCI
  • 8 * SATA2
  • 1 * IDE
  • 10 * USB2.0 (4 auf I/O)
  • 3 * Firewire (1 auf I/O)
  • 1 * Marvell 8053 Gigabit Ethernet
  • Realtek ALC888DD HD Audio
Info bei Gigabyte

- MSI P965 Neo
  • ?

- MSI Q965M
  • ?

Micro-ATX

- ASUS P5B-VM
  • Intel G965/ICH8
  • 1x PCIe x16
  • 1x PCIe x1
  • 2x PCI
  • VGA onboard
  • Gb LAN
  • Firewire
Geizhals

- Intel Media Series DG965OT
  • Intel G965/ICH8
  • 1x PCIe x16
  • 1x PCIe x1
  • 2x PCI
  • VGA onboard
  • Gb LAN
  • Firewire
  • 5.1 Audio (STAC9227D)
Geizhals

- ASRock ConRoe945G-DVI
  • Intel i945G/ICH7
  • 1x PCIe x16
  • 1x PCIe x1
  • 2x PCI
  • VGA onboard
  • Gb LAN
  • Mainboard entspricht nicht der ATX 2.0 Spezifikation (kein ATX 2.0 Stromanschlu├č)
Geizhals



946

- DFI Infinity 946PL/G
  • 946PL + ICH8
  • 1 * x16
  • 2 * x1
  • 3 * PCI
  • 4 * SATA2
  • 2 * Firewire
  • 8 * USB2.0
  • 8 Channel Audio

- Abit IL9
  • 946PL + ICH7
  • 4 * DDR2
  • 1 * x16
  • 2 * x1
  • 3 * PCI
  • 4 * SATA2 (h├Âchstwahrscheinlich kein Raid)
  • 1 * IDE

- Epox EP-5GZ946-MJ / non-J

  • 946GZ + ICH7
  • mATX
  • 1 * x16
  • 3 * PCI
  • 4 * SATA2 (kein Raid m├Âglich)
  • 1 * Realtek RTL8110-SC Gigabit Ethernet ├╝ber PCI-Bus ; 1 * Realtek RTL8100 10/100 Ethernet
  • Realtek ALC861 HD Audio

ATI

- DFI LP UT RD600-T2R/G
  • Northbridge RD600
  • Southbridge SB650
  • 2 * x16 (Crossfire 8/8)
  • 1* x1
  • 3 * PCI
  • 4 * SATA II
  • 2 * IEEE1394
  • 8 * USB2.0
  • 2 * Gigabit Ethernet
  • 8CH Audio


- DFI Infinity CFX1150/G
  • ├Ä┬╝ATX
  • RS600+SB600
  • integrierte X700 Grafik (mit DVI und HDMI)
  • 1 * x16
  • 1 * x1
  • 2 * PCI
  • 4 * SATAII
  • 2 * Firewire
  • 8 * USB2.0
  • 1 * Gigabit Ethernet
  • 8CH Audio


nVidia

- Asus P5N32-SLI Premium (WiFi AP)
  • nForce 590 SLI
  • 4 * DDR2 533/667/800 mit bis zu 8Gb
  • 3 * x16 (SLI m├Âglich - 16/16 - mittlerer mit 8x)
  • 1 * x1
  • 2 * PCI
  • 8 * SATA2 (2 mal eSATA - RAID 0, 1, 0+1, 5 und JBOD)
  • 1 * IDE
  • 8 * USB2.0 (4 auf I/O)
  • 2 * Firewire (1 auf I/O - VIA 6308P)
  • 2 * Marvel Gigabit Ethernet
  • ADI 1988B 8Ch HD Audio ├╝ber Steckkarte
  • 54mbit WLan (optional)

- Asus P5N32-SLI SE

  • nForce 590 SLI Intel Edition
  • 4 * DDR2
  • 2 * x16
  • 1 * x4 (?)
  • 2 * x1
  • 2 * PCI

- DFI LP UT C19SLI32-T2R/G
  • C19SLIX16+MCP55
  • 2 * x16 (SLI 16/16)
  • 1 * x1
  • 3 * PCI
  • 6 * SATAII
  • 2 * Firewire
  • 10 * USB2.0
  • 2 * Gigabit Ethernet
  • 8CH Audio

- ECS/Elitegroup C19-A V3.0

  • nForce 570 SLI Intel Edition
  • 4 * DDR2 667
  • 2 * x16 (SLI m├Âglich)
  • 2 * x1
  • 3 * PCI
  • ? * SATA2
  • 1 * IDE

- MSI P4N SLI V2.0
Dieses Mainboard verwendet den alten nVidia Chipsatz, welcher selten einen FSB ├╝ber 250 erreicht hat!

  • nForce 4 I.E. + MCP04
  • 4 * DDR2 533/667 mit bis zu 16GB
  • 2 * x16 (SLI m├Âglich)
  • 1 * x1
  • 2 * PCI
  • 6 * SATA2
  • 2 * IDE
  • 2 * Gigabit Ethernet
  • 10 * USB2.0 (4 auf I/O)
  • 3 * Firewire (1 auf I/O)
  • WLan optional
  • Creative Soundblaster Live CA0106 HD Audio

- Asus Striker Extreme (Republic of Gamers Serie)
  • nForce 680i SLI
  • 4 * DDR2 533/667/800 mit bis zu 8Gb
  • 3 * x16 (SLI m├Âglich 16/16 ; Mittlere mit 8x)
  • 1 * x1
  • 2 * PCI
  • 8 * SATA2 (2 * eSATA ; Raid 0, 1, 0+1, 5, JBOD)
  • 1 * IDE
  • 10 * USB2.0 (4 auf I/O)
  • 2 * Firewire (VIA 6308P)
  • 2 * Gigabit Ethernet (Marvel)
  • 8Ch HD Audio (ADI 1988B) per AddOn Karte
  • Digitale PWM

- EVGA nForce 680i SLI
  • nForce 680i SLI
  • 4 * DDR2
  • 3 * x16 (einmal mit 8 Lanes angebunden f├╝r nVidia Physics)
  • 2 * x1
  • 2 * PCI
  • ? * SATA2 (RAID m├Âglich)
  • ? * IDE
  • ? * USB2.0 (6 auf I/O)
  • ? * Firewire (1 auf I/O)
  • 2 * Gigabit Ethernet
  • 8Ch HD Audio


Andere Chips├Ątze

- ASRock 775Twins-HDTV-

  • Ati Xpress 200 Chipsatz
  • ULi 1573 Southbridge
  • integrierte x300 Grafik
  • DDR1 und DDR2 (allerdings nur max. 2 bzw 4 GB)
  • 1 * x16
  • 1 * x1
  • 2 * PCI
  • 4 * SATA1 (Raid m├Âglich)
  • 2 * IDE ATA133
  • 8 * USB2.0 (4 auf I/O)
  • Realtek 10/100 Ethernet
  • Realtek ALC883 HD Audio
Info beim Hersteller |
Preis (Geizhals)


- ASrock 775i65G Revision 2.0
  • i865G Chipsatz
  • ICH5 Southbridge
  • 2 * DDR1 (2gb)
  • 1 * AGP 8x
  • 3 * PCI
  • 1 * AMR
  • 1 * Realtek PCI LAN 8101L 10/100 Ethernet
  • 2 * SATA1 (kein RAID!)
  • 2 * IDE
  • 8 * USB2.0 (4 auf I/O)
  • integrierte VGA Intel Extreme 2
  • Cmedia 9761A 5.1 Audio
Info beim Hersteller |
Kurztest bei HKEPC (in englisch ├╝bersetzt)

- ASrock 775i65PE Revision ?
  • i865PE Chipsatz
  • ICH5 Southbridge
  • 4 * DDR1 (4gb)
  • 1 * AGP 8x
  • 5 * PCI
  • 1 * Realtek RTL8101 PCI 10/100 Ethernet
  • 2 * SATA1 (kein RAID!)
  • 2 * IDE
  • 8 * USB2.0 (4 auf I/O)
  • ALC850 8 channel AC'97 audio
Info beim Hersteller
Preis (Geizhals)




Spekulationen - Zukunft


Haben Conroe Mobos TCPA integriert?
Bis auf wenige Ausnahmen von speziellen OEM Versionen (vom Intel Bad Axe - PAL anstatt BLK oder BOX) und Workstation Mainboards (bei ASUS P5WDG2-WS nachr├╝stbar) existieren quasi keine die einen solchen "TPM" (Trusted Platform Module) - Chip besitzen.
Interessierte sollten sich den Thread und bei Wikipedia nachschauen.
Was ist eigentlich TCPA?
Wikipedia


Sind aktuelle Mainboards auch Kentsfield (Quadcore) f├Ąhig?
Entgegen bisherigen Vermutungen bootet die neue Quadcore CPU Kentsfield auf einem Bad Axe problemlos (Newsmitteilung auf CB) und auch manche Hersteller propagieren bereits, dass ihre Mainboards "Kentsfield Ready" sind. Dies sind unter anderem das neue P5W-DH von Asus und das AB9 von Abit (s. Liste f├╝r weitere Informationen), welche die Chips├Ątze 975X (Asus) und 965 (Abit) verwenden


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Update (Anfang Juni)
[size=14]ERSTE Usererfahrungen des Conroes@HWLuxx[/size]
Thread 1 von xxmartin
Thread 2 von c┬│

Update (11.6)
Intel stellt 965-Chipsatz (Broadwater) vor.
Auf der Computex hat Anand Chandrasekher, Senior Vice President und General Manager, Sales und Marketing Group von Intel den neuen Chipssatz i965 (Broadwater) f├╝r Intel Core Cuo vorgestellt. Der Chipsatz wird in verschiedenen Ausf├╝hrungen erh├Ąltlich sein. Zum Beispiel: P965 Express, G965 Express (mit integrierter Grafik) und Q965 Express (speziell f├╝r Business-Anforderungen als Teil von vPro). Mit Q963 oder P946 (Broadwater mit ICH7) werden auch g├╝nstige Chips├Ątze im Angebot sein.

Einen gro├čes Dankesch├Ân geht hierf├╝r an FischOderAal (HWLuxx), der mir den Quelltext dieses FAQ's zu Verf├╝gung gestellt hat ;)  :bravo:

« Letzte ─nderung: 17. Januar 2007, 11:38:11 von SeLecT »

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #1 am: 14. August 2006, 16:06:23 »
Lieben Dank an FischOderAal f├╝r die ├ťbersicht  :))

Da ist allerdings ein kleiner Bug drin, das Gigabyteboard ist kein 965P-DS4 sondern das 965P-DQ6.

Ich habe mir jetzt das DS4 bestellt, m├╝sste Mittwoch oder Donnerstag da sein, Bericht kommt hier sofort, sobald es l├Ąuft. (Konnte nicht widerstehen, alleine das OC-Potential des Conroe, obwohl ich ein alter AMD-Gewohnheitsuser bin (war ?) )

Das DQ6 ist ausstattungsm├Ą├čig der grelle Wahnwitz, alleine die 12-Phasen-Stromversorgung f├╝r die CPU. Das DS4 ist da etwas "Vern├╝nftiger" und kommt mit einer 6-Phasen-Versorgung aus, etwas, was Gigabyte bislang noch als ultimatives DPS anpries ... Wer etwas von E-Technik versteht: schon damit gibts auf der Corespannung praktisch keine Ripples mehr und der Innenwiederstand der schaltung d├╝rfte auch so langsam gegen Null gehen - das alles f├╝r einen absoluten Sparchip, dessen Eltern Mobilprozessoren sind.

Die zweite Sparma├čnahme gegen├╝ber dem DQ6 ist der ganz normale Audiochip, der "nur" das offizielle 8-Kanal HQ-Audio incl digitalem/optischen SPDIF bringt, einen Unterschied, was nur s├╝nddteure Boxen in R├Ąumen mit Konzerthallenakustik h├Ârbar machen.

Das wars - und spart satte 50 - 60 Oironen. Ein-Topboard zum (na ja, etwas gehobenen) Mainstreampreis. Die ersten OC-Tests auf xs.org lassen mich schon ganz zappelig auf den Paketdienst warten !

Insgesamt, was mir auff├Ąllt, wie sauber die neuen Conroe-Boards mit dem neuen 965er von Intel durchdesignt sind - nicht so wie bei den lieblosen AMD939-Boards, wo immer dieselbe Topplatine zum Schlu├č immer d├╝ftiger best├╝ckt wurde ...

 :wink2: IceCube

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #2 am: 14. August 2006, 16:29:40 »
Danke, habe es sofort mal ge├Ąndert ;)

na dann bin ich mal gespannt auf deine Erfahrungen ;) Welchen Conroe haste genommen?


Hier nochmal Geizhalslinks zu allen bisher gelisteten 680i Mainboards:  :wink:

ABIT IN9 32X-MAX Wi-Fi (eigenes Layout)
http://geizhals.at/deutschland/a234806.html

ASUS P5N32-E SLI (eigenes Layout)
http://geizhals.at/deutschland/a228278.html

ASUS Striker Extreme (eigenes Layout)
http://geizhals.at/deutschland/a224917.html

EVGA nForce 680i SLI (Referenzlayout)
http://geizhals.at/deutschland/a223983.html

Gigabyte GA-N680SLI-DQ6 (eigenes Layout)
http://geizhals.at/deutschland/a234090.html

MSI P6N Diamond (eigenes Layout)
http://geizhals.at/deutschland/a233995.html

MSI P6N (Referenzlayout)
http://geizhals.at/deutschland/a234279.html



Hier nochmal Geizhalslinks zu allen bisher gelisteten 650i Mainboards:  :wink:

ASUS P5N-E SLI
http://geizhals.at/deutschland/a230328.html

MSI P6N SLI Platinum
http://geizhals.at/deutschland/a233997.html



Hier nochmal Geizhalslinks zu allen (bekannten) bisher gelisteten i975x Mainboards:  :wink:

ABIT AW9D
http://geizhals.at/deutschland/a214105.html

ABIT AW9D-MAX
http://geizhals.at/deutschland/a214107.html

ASUS P5W DH Deluxe
http://geizhals.at/deutschland/a203600.html

ASUS P5W64-WS Pro
http://geizhals.at/deutschland/a213965.html

ASUS P5WDG2-WS Professional
http://geizhals.at/deutschland/a210646.html

DFI Infinity 975X/G
http://geizhals.at/deutschland/a205858.html

Foxconn 975X7AB-8EKRS2H
http://geizhals.at/deutschland/a212289.html

Intel Extreme Series D975XBX Rev. 3.04
http://geizhals.at/deutschland/a205394.html

Intel Extreme Series D975XBX2
http://geizhals.at/deutschland/a227065.html

MSI 975X Platinum PowerUp Edition
http://geizhals.at/deutschland/a210637.html



Hier nochmal Geizhalslinks zu allen (bekannten) bisher gelisteten i965x Mainboards:  :wink:

ABIT AB9 Pro
http://geizhals.at/deutschland/a207787.html

ABIT AB9 Quad GT
http://geizhals.at/deutschland/a234471.html

ABIT IB9
http://geizhals.at/deutschland/a233272.html

ASUS Commando
http://geizhals.at/deutschland/a232482.html

ASUS P5B Deluxe Wifi
http://geizhals.at/deutschland/a203492.html

ASUS P5B Deluxe
http://geizhals.at/deutschland/a211170.html

ASUS P5B-E Plus
http://geizhals.at/deutschland/a222525.html

Biostar TForce P965 Deluxe
http://geizhals.at/deutschland/a209793.html

Elitegroup PX1
http://geizhals.at/deutschland/a227809.html

Foxconn Q9657MC-8KS2H
http://geizhals.at/deutschland/a226488.html

Gigabyte GA-965P-DQ6 Rev. 2.0
http://geizhals.at/deutschland/a232460.html

Gigabyte GA-965P-DS4
http://geizhals.at/deutschland/a203496.html

Gigabyte GA-965G-DS3
http://geizhals.at/deutschland/a215871.html

MSI P965 Neo-F
http://geizhals.at/deutschland/a207415.html

MSI P965 Platinum
http://geizhals.at/deutschland/a207419.html



Hier nochmal Geizhalslinks zu allen (bekannten) bisher gelisteten ATI RD600 Mainboards:  :wink:

DFI LANparty UT ICFX3200-T2R/G
http://geizhals.at/deutschland/a234802.html
« Letzte ─nderung: 17. Januar 2007, 11:38:37 von SeLecT »

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #3 am: 14. August 2006, 19:21:00 »
Den E6600, den kleinsten mit 4MB Cache ... Bei overclockers.de ist der zwar ein bissi teurer als sonstwo, aber daf├╝r real zu haben. Intel hat echt Lieferprobs.

Kombiniert wird das mit nem OCZ DDR2-6400 Platinum Kit 2 mal 1GB, das 4-4-4-12 serienm├Ą├čig bei 800 MHz k├Ânnen soll. Wahrscheinlich auch kann, habe schon anderen OCZ-Ram verbaut und beste Timings bekommen. Soll sich ja laut Anandtech auch gut mit dem DS4 vertragen. OCZ verbaut darin Micron-Chips.

Cheers, IceCube
« Letzte ─nderung: 15. August 2006, 05:42:08 von IceCube »

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #4 am: 15. August 2006, 07:47:13 »
Das klingt ja schon mal interessant. Ja, denke der E6600 ist ne gute Wahl, solnage er sich gut ├╝bertakten l├Ąsst. ;)
Der Ram klingt auch schon mal gut, da habe ich ja den Fehler gemacht. Meiner ist nicht so gut, zwar auch DDR2-800@4-4-4-12, aber leider nen bissl buggy auf den P5W.

Offline -a!pha-

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 56
  • hardcore-noob :p
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #5 am: 15. August 2006, 09:26:27 »
Kann mir mal einer erkl├Ąren warum in der ├ťbersicht das "Asus P5N32-SLI SE" als nForce590 SLI Intel Edition ausgegeben wird ?

Das Board hat gem. allen Treffern die ich bei Google gefunden habe ein Chipsatz NVIDIA® nForce4 SLI x 16 Chipsatz und kein NForce5 !!

Warum das allerdings auf dem Bild steht versteh ich auch nicht.

PS: Es gibt sowieso noch keine einzige Platine mit 590 SLI IE auf dem Markt !
...Gruss -a!pha-

Offline EXODOS

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrńge: 296
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #6 am: 15. August 2006, 09:41:24 »
ja und der 590 SLI IE ist M├╝ll wenn du uebertaqkten willst, schafft keine hohen fsbs max so 350mhz
Asus P5B Deluxe Wifi
Intel E6400 @ 3600mhz bei 1,4V
G.Skill F2-6400PHU2-2GBHZ @ 450mhz bei 4-4-4-12 2,2V
Msi 7800GT

Offline -a!pha-

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 56
  • hardcore-noob :p
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #7 am: 15. August 2006, 10:24:24 »
ja und der 590 SLI IE ist M├╝ll wenn du uebertaqkten willst, schafft keine hohen fsbs max so 350mhz


1. Das beantwortet super meine Frage...  :slam:
2. Woher weisst du das, wenn du es nichtmal eine finale Platine samit BIOS gibt ? :think:
3. Daf├╝r hat das Board andere Vorz├╝ge, die ich als wichtiger erachte:

10xUSB (975 nur 8x), 46 PCIE-Lanes (975 nur 22), offizielle DDR2-800 Spezifikation (975 nur 667), 6xSATAII (975 nur 4), 2x GB-LAN (975 nur 1x).

Hinzu kommen Zusatzfeatures wie Teaming (zusammenlegen der GB-LAn┬┤s) und Firstpacket. EPP┬┤s auf RAM┬┤s k├Ânnen gelesen werden und ich kann eine CommandRate von 1T einstellen (im Gegensatz zu 975-Boards).

├ťbertakten ist nicht das wichtigste f├╝r mich. Ich zogge haupts├Ąchlich mit meinem Rechner und die Mehrleistung der CPU durch OC ist da ja eher marginal (da limitiert dann schon eher die GraKa). Abgesehen davon d├╝rften die 3 Ghz auch mit nem 590 SLI IE zu knacken sein....auch wenn er nur 350 Mhz schafft! :tilt:

vielleicht beantwortet ja jetzt jmd. meine Frage warum da 590 SLI IE auf dem pappschild steht und nicht nForce4 wie es eigentlich sein sollte!
« Letzte ─nderung: 15. August 2006, 10:25:28 von -a!pha- »
...Gruss -a!pha-

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #8 am: 15. August 2006, 12:14:37 »
ja und der 590 SLI IE ist M├╝ll wenn du uebertaqkten willst, schafft keine hohen fsbs max so 350mhz


1. Das beantwortet super meine Frage...  :slam:
2. Woher weisst du das, wenn du es nichtmal eine finale Platine samit BIOS gibt ? :think:
3. Daf├╝r hat das Board andere Vorz├╝ge, die ich als wichtiger erachte:

10xUSB (975 nur 8x), 46 PCIE-Lanes (975 nur 22), offizielle DDR2-800 Spezifikation (975 nur 667), 6xSATAII (975 nur 4), 2x GB-LAN (975 nur 1x).

Hinzu kommen Zusatzfeatures wie Teaming (zusammenlegen der GB-LAn┬┤s) und Firstpacket. EPP┬┤s auf RAM┬┤s k├Ânnen gelesen werden und ich kann eine CommandRate von 1T einstellen (im Gegensatz zu 975-Boards).

├ťbertakten ist nicht das wichtigste f├╝r mich. Ich zogge haupts├Ąchlich mit meinem Rechner und die Mehrleistung der CPU durch OC ist da ja eher marginal (da limitiert dann schon eher die GraKa). Abgesehen davon d├╝rften die 3 Ghz auch mit nem 590 SLI IE zu knacken sein....auch wenn er nur 350 Mhz schafft! :tilt:

vielleicht beantwortet ja jetzt jmd. meine Frage warum da 590 SLI IE auf dem pappschild steht und nicht nForce4 wie es eigentlich sein sollte!

1. hmm, ja, wei├č auch nicht..  :hm:
2. Alle bisherigen NV-Core2Duo Boards haben keine hohen FSBs geschafft. Also wird es sich vermutlich bei den finalen auf nix anderes belaufen.
3.
- USB reichen mir acht v├Âllig ;)
- Gut, mit den PCIe Lanes haste recht, macht aber maximal nur nen paar % aus.
- Mit dem Ram biste falsch informiert ;) Der 975 unterst├╝tzt offiziell DDR2-800.
- ....  :nixweiss:

Und warum soll die CPU (ausgehend von einem E6600) nur mit 3100 Mhz laufen, wenn z.b. 3600Mhz drin sind ;)

Mir liegt sehr viel an den OC-f├Ąhigkeiten meines Boards, deshlab f├╝r den Conroe momentan nie NV ;)

Offline -a!pha-

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 56
  • hardcore-noob :p
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #9 am: 15. August 2006, 13:05:47 »
Zitat von: SeLecT

Und warum soll die CPU (ausgehend von einem E6600) nur mit 3100 Mhz laufen, wenn z.b. 3600Mhz drin sind ;)

Mir liegt sehr viel an den OC-f├Ąhigkeiten meines Boards, deshlab f├╝r den Conroe momentan nie NV ;)

Nunja...wenn ich mir ├╝berlege, dass ein 6700 schon im Standardtakt deutlich(!) schneller ist als ein FX-62 oder der kommende FX-64 (was bisher immer meine Traum-CPU┬┤s waren), bin ich sogar schon mit Standardtakt zufrieden. Wenn sich ein paar Mhz rausholen lassen (was ja ohne Probleme m├Âglich sein soll mit dem Conroe -  du weisst es ja mit hier am besten Select) dann bin ich dabei.

Allerdings brauche ich nicht zwingend jedes erdenkliche Mhz rausquetschen. davon habe ich dann kaum noch was, ausser dass die Leistungsaufnahme ├╝berproportional ansteigt und das Ding heiss wird. Meine spiele (wie ich bereits sagte, mein Hauptaugenmerk) laufen dadurch wahrscheinlich keinen einzigen Frame schneller!



Desweiteren muss ich dir widersprechen :

offiziell unterst├╝tzt der i975X keinen DDR2-800 Speicher!

Zitat von: Computerbase.de
Trotz der Welten zwischen DDR2-800 CL4-4-4-12 und DDR2-667 CL5-5-5-12 wird deutlich, dass die Mehrinvestition in Highspeed-DDR2-800 zumindest beim Athlon 64 5000+ (der aufgrund ungl├╝cklicher Teiler in beiden F├Ąllen nicht den vollen Speichertakt ausnutzen kann) nicht lohnt ÔÇô um weniger als 1 Prozent steigert sich die Performance, obwohl der Speicher direkt an den Prozessor angebunden ist. Beim i975X-Chipsatz (der DDR2-800 offiziell nicht unterst├╝tzt, aber dennoch bei jedem Board zur Auswahl steht), steigt die Performance beim Pentium XE 965 um 1,6 Prozent, beim Core 2 Extreme sind es 1,7 Prozent.
...Gruss -a!pha-

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #10 am: 15. August 2006, 13:08:44 »
Das P5W von Asus unterst├╝tzt offiziell den DDR2-800 ;) Steht auf der Verpackung.

Naja, ich habe mir nun xtra ne Wak├╝ besorgt, um noch mehr als 3,6Ghz rauszuholen ;)

Offline DualMP

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrńge: 269
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #11 am: 15. August 2006, 17:37:44 »
hallo leute.. hab wido mal eine Frage.... :clown:  wie immer :angel:

und zwar.. gibs irgendwo ein Benchmark von Super pi.. von 6400 und 6600, mit gleicher tack?? mach das viel wegen 2 und 4 MB ?

das wars.. danke..

p.s ich habe gesucht.. aber irgendwie nicht das richtige gefunden.. :aua:
-- Intel Core2Duo E8200 @ 3,6GHz 1,34v -- Gigabyte EP35-DS3 -- 2x1024MB Mushkin HP2 8500 -- Wak├╝ @ Swiftec 360 + Zern PQ --

Offline EXODOS

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrńge: 296
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #12 am: 15. August 2006, 17:47:49 »
Asus P5B Deluxe Wifi
Intel E6400 @ 3600mhz bei 1,4V
G.Skill F2-6400PHU2-2GBHZ @ 450mhz bei 4-4-4-12 2,2V
Msi 7800GT

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #13 am: 16. August 2006, 16:30:44 »
Yeah ! Heute brachte der Paketdienst mein neues Board, ein Gigabyte 965P-DS4 und meinen Conroe 6600.

Den Rest des Tages habe ich dann mit dem Einbau des Boards zu tun gehabt, wobei das ein richtiger Kampf war - bis ich gemerkt habe, da├č einer meiner neuen RAM-Streifen einen Kurzen hat ... Weil das halt mein erster DDR2 im Haus ist, dampft jetzt das Sys nur auf einem Topf mit Single Channel - daher folgen Tests und Benches halt sp├Ąter, wenn die Garantie ein neues P├Ąrchen ausgetauscht hat.

Vom Einbau hab ich ├╝brigens ne Menge Pix gemacht - aber ich mu├č jetzt dringend aus dem Haus, daher morgen mehr !


Bis morjen, IceCube

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #14 am: 16. August 2006, 19:19:46 »
Yo, bin schon sehr gespannt. Schade f├╝r dich, das der Ram spinnt. Da habe ich ja echt Gl├╝ck gehabt. Ich werde bis zum Wochenende/ oder am Wochenende auch meine Wak├╝ einbauen. Habe mich nun umentschieden und nun doch keinen 160mm Radi genommen, sondern mir noch einen NexXxoS Pro II Radiator bestellt und werde nun somit einen NexXxoS Pro II Radiator + NexXxoS Pro I Radiator + NexXxos XP 775 verbauen. Dann kommen nat├╝rlich auch noch eine Menge Pics und ich werden meinen Conroethread mal wieder updaten. ;)

Also, bis denne

Offline IceCube

  • hat ne SingleRadiWak├╝
  • **
  • Beitrńge: 79
  • Drehstromritter
    • Die Giotto-Downloadpage
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #15 am: 17. August 2006, 05:36:11 »
@SeLecT:

Das ist nicht so schlimm mit dem RAM: Der RAM wird auf Garantie gegen guten getauscht und fertig. Damit der Comp ├╝berhaupt l├Ąuft, besorge ich mir heute einen Notstreifen Billigst-DDR2. Ist halt mein erster.

Aber eine erste Erfahrung kann ich posten: Das Gigabyte-BIOS ist schon im Stepping F3b sehr komfortabel und stabil: Der uralte Trick mit Strg-F1 wirkt auch hier: Volle Kontrolle auf die RAM-Timings, die mit dem intakten RAM-Streifen ganz wunderbar stabil funktionieren.

Und die Temperatursteuerung auf dem Board f├╝r alle L├╝fter ist auch der Hit: ├ťber den K├╝hlblechen ├╝ber den Fets dreht sich bei mir ein 92mm-L├╝fter. Der ist ziemlich wichtig, wiel NB und SB ├╝ber Heatpipes auch an diese K├╝hlk├Ârper angeschlossen sind. Das BIOS mi├čt flei├čig die NB-Temp und regelt den L├╝fter: ohne OC allerdings gerade mal bis zum Anlaufen, es herrscht absolute Stille. Dabei stellt sich laut BIOS eine NB-Temperatur von v├Âllig harmlosen 45 Grad ein. Kommentar: Voll goil.

Fazit: Ohne OC wird der 965P von Intel kaum warm, gerade mal wie Babybadewasser. In der Hinsicht mu├č nVidia mal Hausaufgaben machen ! Ich ahne jedenfalls erhebliches Potential   :cool:

Noch was: der Conroe hat ohne OC und nur single Channel RAM meine geclockten AMD-X2 voll ausgebrunzt: Ou man, AMD mu├č jetzt ein Brikett nachlegen und zwar ein ganz heftiges.

Dann noch was: (aber das w├Ąr was f├╝rn Thread im K├╝hlerforum). Mein 965P-DS4 l├Ąuft schon jetzt mit WaK├╝, aber nur auf CPU und GraKa und zwar mit ganz traditionellen Kanalk├╝hlern. Darin bleibt n├Ąmlich nicht der Dreck meiner Regentonne h├Ąngen: Mal sehen, wie das jetzt im kommenden Herbst/Winter abgeht ...  :evilsmoke:

Sp├Ąter mehr, IceCube
« Letzte ─nderung: 17. August 2006, 05:47:05 von IceCube »

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #16 am: 17. August 2006, 08:20:08 »
Naja, aber das hei├čt wieder unn├╝tze Wartezeit. H├Ątte keinen Bock darauf, w├╝rde meinen Ram auch am liebsten verkaufen und mir anderen holen, aber dann wieder so lange warte, nene... Nun komt erst ma Wak├╝ und dann ist gut.

L├╝ftersteuerung ist imho net so wichtig, da ich alles mir "externer" Steuerung regle. Aber sch├Ân wenn es gut funtioniert. ;)
Hmm, beim 957 wird die Nordbr├╝cke, bzw der Chipsatz schon sch├Ân warm, aber bald wird nen kleiner L├╝fter mit 5V draufpusten, dann geht es vllt.

Testet du OC erst, wenn Ram da ist?

Offline EXODOS

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrńge: 296
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #17 am: 17. August 2006, 09:14:05 »
ich hab ja gesten meinen 2ten Speiche bekommen auch inkompathiebel, der 3. wird aber laufen! G.Skill HZ
Asus P5B Deluxe Wifi
Intel E6400 @ 3600mhz bei 1,4V
G.Skill F2-6400PHU2-2GBHZ @ 450mhz bei 4-4-4-12 2,2V
Msi 7800GT

Offline SeLecT

  • k├╝hlt mit ner Kaskade
  • *
  • Beitrńge: 2.780
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #18 am: 17. August 2006, 09:17:50 »
Meinst nicht, das es eventuell an was anderen liegt?

Naja, hoffe du hast Gl├╝ck. ;)

Offline EXODOS

  • hat nen Monsterradi
  • ****
  • Beitrńge: 296
Re: Conroe-Boards FAQ - Alle Infos
« Antwort #19 am: 17. August 2006, 12:42:16 »
nein, dass kann ich ausschlie├čen war mit dem rechner in nem Pcaden, dort lief es mit so nem g├╝mmel OCZ Speicher problemlos und auch das neuste Bios hat bei meinem Speicher keine Abhilfe geschafft.
Asus P5B Deluxe Wifi
Intel E6400 @ 3600mhz bei 1,4V
G.Skill F2-6400PHU2-2GBHZ @ 450mhz bei 4-4-4-12 2,2V
Msi 7800GT