Neuigkeiten von APACER
Geschrieben von Fantometer   
Thursday, 17. July 2008

In zwei aktuellen Pressemitteilungen verkündet der taiwanesische Speicher-Hersteller zwei neue Produkte. Zum einen den neuen USB-Stick AH321 und zum anderen den Cardreader AM400.

AH321Der USB Stick besticht durch ein edles unauffälliges Design und verliert dank eines ausgeklügelten Systems nie seine Schutzkappe. Die verfügbaren Speichergrößen reichen von einem bis zu 16 GB. Eine gelbgrüne LED zeigt den Datentransfer an. Wie bei anderen Sticks der Firma, kann auch hier die ACE (Apacer Compression Explorer) -Software heruntergeladen werden durch die der Platz verfünffacht werden kann.

Weitere Informationen gibt es im Datenblatt

 

 

AM400_side_lowDer 4-Slot-Card-Reader ist ebenfalls sehr edel designt. Eine braune Oberfläche aus gebürstetem Aluminium verspricht ausserdem eine hohe Stabilität. Er unterstützt mit seinen vier Steckplätzen einen Großteil der aktuellen Speicherkarten-Standarts. So alle CompactFlash®-Karten (Type I, II, Ultra II, Extreme), MicroDrive™, Memory Stick™ series, xD, SD, SDHC, und die MMC Serie. Auch an die dünnsten Handy Flash Karten wie miniSD, miniSDHC, und xD wurde gedacht. Diese sind sogar ohne Adapter ansteckbar. Bei Maßen von knapp 6x6 cm und 17mm Höhe, ist der Leser angenehm klein und mit 50g auch leicht. USB 1.1 oder 2.0 sind die dazugehörigen Spezifikationen unter denen Maximal-Transfer-Raten von 480 Mbps erreicht werden.

Weitere Informationen auch hier im Datenblatt


 

Copyright © 2006 Eiskaltmacher.de, Alle Rechte vorbehalten
Design by maxigs


System Infos:

CMS: Joomla (GNU/GPL)
Forum: SMFLewisMedia)
Gallery: Gallery (GNU/GPL)
Wiki: DokuWiki (GNU/GPL)
Hosted by maxigs