takeMS Mach2 2GB PC2-8500U CL5-5-5-18
Geschrieben von SeLecT   
Tuesday, 22. July 2008
Beitragsinhalt
takeMS Mach2 2GB PC2-8500U CL5-5-5-18
Lieferumfang und Verarbeitung
Testsystem
Benchmarks
Overclocking
Fazit

 

 

Ram 4Das sich hier im Test befindliche Kit des Herstellers takeMS hat uns sehr im positiven Sinne überrascht. Da takeMS bisher nicht sehr bekannt auf den Overclocking-Markt war, war wenig  bekannt, wie die Module sich verhalten. Aber der erste kurze Test hat sofort gezeigt, was in ihnen steckt. Der Maximaltakt von 600 MHz ist ein sehr gutes Ergebnis, mit dem nicht bei jedem Kit gerechnet werden darf. Ein kleiner Wermutstropfen sind jedoch die erreichten Ergebnisse mit den niedrigeren Latenz-Werten von CL3 und CL4. Im Großen und Ganzen ist das Kit aber dennoch einen Blick wert, da es einen besonders hohen Takt erreicht und das dazu auch noch mit einer geringen Spannung. Das erreicht auch nicht jeder Speicher ohne weiteres. Klares Fazit: Grundsolider Speicher, der auch für Übertakter interessant ist. 




Letzte Aktualisierung ( Tuesday, 22. July 2008 )
 

Copyright © 2006 Eiskaltmacher.de, Alle Rechte vorbehalten
Design by maxigs


System Infos:

CMS: Joomla (GNU/GPL)
Forum: SMFLewisMedia)
Gallery: Gallery (GNU/GPL)
Wiki: DokuWiki (GNU/GPL)
Hosted by maxigs